Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Erstellen Sie ein Box- und Whisker-Diagramm in Excel

In Excel werden die statistischen Analysen in einem Box- und Whisker-Diagramm, auch als Box-Plots bezeichnet, angezeigt, um zu zeigen, wie die Zahlen in einem Datensatz verteilt sind. Mithilfe der Box und des Whisker-Diagramms können Sie beispielsweise die statistischen Daten der Testergebnisse zwischen verschiedenen Fächern anzeigen, um festzustellen, welches Fach mehr Aufmerksamkeit für die Schüler benötigt.

In diesem Artikel werde ich darüber sprechen, wie in jeder Excel-Version ein Box- und Whisker-Diagramm erstellt wird.


In der Box- und Whisker-Tabelle wird eine fünfstellige Zusammenfassung der Daten angezeigt - Minimalwert, erstes Quartil (Q1), Median, drittes Quartil (Q3) und Maximalwert.

Die untere Zeile, die mit der Box verbunden ist, stellt den Minimalwert dar, die obere Zeile, die mit der Box verbunden ist, ist der Maximalwert in Daten, die Box gibt den Bereich zwischen dem ersten und dem dritten Quartil an, die Mittellinie unterteilt die Box in den Interquartilbereich.

Die Erklärung von jeweils fünf Zahlen:

  • Mindestwert: Der minimale oder kleinste Wert im Datensatz;
  • Erstes Quartil: Der Mittelwert zwischen Minimum und Median - 25. Perzentil;
  • Median: Der Mittelwert von im Datensatz;
  • Drittes Quartil: Der Mittelwert der Median und das Maximum - 75. Perzentil;
  • Höchster Wert: Der maximale oder größte Wert im Datensatz.


Erstellen Sie ein Box- und Whisker-Diagramm in Excel 2016 und späteren Versionen

In Excel 2016, 2019 und Office 365 wurde ein integriertes Box- und Whisker-Diagramm für Excel-Benutzer unterstützt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um schnell und einfach ein Box- und Whisker-Diagramm zu erstellen:

1. Wählen Sie die Daten aus, auf deren Grundlage Sie ein Box- und Whisker-Diagramm erstellen möchten.

2. Dann klick Insert > Statistikdiagramm einfügen > Box und Whisker, siehe Screenshot:

3. Und dann werden sofort eine Box und ein Whisker-Diagramm eingefügt, siehe Screenshot:

4. Wählen Sie dann die horizontale Achse aus und löschen Sie sie. Sie können auch den Diagrammtitel bearbeiten und die Legende nach Bedarf einfügen (siehe Abbildung):


Erstellen Sie ein Box- und Whisker-Diagramm in Excel 2013 und früheren Versionen

In Excel 2013 und früheren Versionen gibt es keinen Box- und Whisker-Diagrammtyp. In diesem Fall sollten Sie Schritt für Schritt ein Box- und Whisker-Diagramm erstellen.

Schritt 1: Bereiten Sie den Datenbereich vor, um basierend auf Box und Whisker-Diagramm zu erstellen

Angenommen, Sie haben den folgenden Datenbereich:

1. Erstellen Sie eine zweite Tabelle zur Berechnung des Minimalwerts, des ersten Quartilwerts, des Medianwerts, des dritten Quartilwerts und des Maximalwerts mithilfe der folgenden Formeln:

Minimum Value: =MIN(B2:B16)
Erstes Quartil: = QUARTILE.INC (B2: B16, 1)
Medianwert: = QUARTILE.INC (B2: B16, 2)
Drittes Quartil: = QUARTILE.INC (B2: B16, 3)
Höchster Wert: = MAX (B2: B16)

2. Nach dem Einfügen der Formeln erhalten Sie folgendes Ergebnis:

3. Erstellen Sie dann eine dritte Tabelle basierend auf der zweiten Tabelle, um die Unterschiede zu berechnen. Wenden Sie die folgenden Formeln an:

Minimum Value: =MIN(B2:B16)
Erstes Quartil-Minimum: = G4-G3
Median-Erstes Quartil: = G5-G4
Dritter Quartil-Median: = G6-G5
Maximales drittes Quartil: = G7-G6

4. Nach dem Anwenden der Formeln erhalten Sie das Ergebnis wie im folgenden Screenshot gezeigt. Dieser Datenbereich wird zum Erstellen des Box- und Whisker-Diagramms verwendet.

Schritt 2: Erstellen Sie ein gestapeltes Säulendiagramm

5. Nachdem Sie den Datenbereich zum Erstellen des Box- und Whisker-Diagramms basierend auf erhalten haben, wählen Sie die Daten der dritten Tabelle aus und klicken Sie dann auf Insert > Spalten- oder Balkendiagramm einfügen > Gestapelte Säule, siehe Screenshot:

6. Ein gestapeltes Säulendiagramm wurde wie folgt in das Arbeitsblatt eingefügt:

7. Klicken Sie, um das Diagramm auszuwählen, und klicken Sie dann auf Zeile / Spalte wechseln Option unter dem Design Registerkarte, und das Diagramm wird in das folgende Diagramm konvertiert, siehe Screenshots:

Schritt 3: Formatieren Sie das gestapelte Säulendiagramm in ein Box- und Whisker-Diagramm

8. Jetzt sollten Sie die unteren Datenreihen ausblenden, mit der rechten Maustaste auf eine der unteren Datenreihen klicken und auswählen Füllen > Keine Füllung siehe rechtes Menü siehe Screenshot:

9. Und dann sind die unteren Datenreihen jetzt unsichtbar, und Sie können auch die Diagrammkachel und die Legende löschen, siehe Screenshot:

10. Als Nächstes sollten Sie Whisker erstellen, indem Sie das oberste und das zweite von den unteren Segmenten ersetzen, mit der rechten Maustaste auf die obere Leiste des Diagramms klicken und dann auswählen Füllen > Keine Füllung, siehe Screenshot:

11. Klicken Sie nun weiter Design Klicken Sie auf die Multifunktionsleiste, und klicken Sie dann auf Diagrammelement hinzufügen > Fehlerbalken > Standardabweichungund Sie erhalten das folgende Ergebnis:

12. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Fehlerleiste und wählen Sie Formatieren Sie Fehlerbalken Siehe im Kontextmenü Screenshot:

13. In dem Formatieren Sie Fehlerbalken Scheibe, unter der Fehlerleistenoptionen Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Auswählen Minus Option von der Anleitung Sektion;
  • Auswählen Keine Kappe von dem Endstil Sektion;
  • Von dem Fehlerbetrag Abschnitt, klicken Sie auf Prozentsatz Option und geben Sie ein 100 in das Textfeld.

14. Anschließend können Sie die Zeilen auch formatieren. Klicken Sie anschließend auf Füllen & Linie Führen Sie auf der Registerkarte die folgenden Vorgänge aus:

  • Auswählen Solid Linie unter Line Sektion;
  • Geben Sie eine Farbe an, die Sie von der benötigen Farbe Dropdown-Liste;
  • Geben Sie dann ein 1.5pt der Breite Textfeld ein.

15. Wiederholen Sie dann die obigen Schritte 10 bis 14 für die zweite untere untere Datenreihe. Siehe unten Demo:

16. Und Sie erhalten die Box- und Whisker-Tabelle wie im folgenden Screenshot gezeigt:

17. Das Box- und Whisker-Diagramm wird normalerweise in einer Füllfarbe gezeichnet. Sie sollten daher die Füllfarbe und die Rahmenfarbe für die Boxen ändern. Gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um die oberen Felder auszuwählen, und wählen Sie FüllenWählen Sie dann eine gewünschte Füllfarbe aus, z. B. Light Bule.
  • Wählen Sie dann ein Dunkelblau aus Skizzieren Dropdown-Liste, wählen Sie weiter 1½ Pt von dem Gewicht Abschnitt.

18. Wiederholen Sie den obigen Schritt 17, um auch die unteren Felder zu formatieren. Und jetzt wurde das Box- und Whisker-Diagramm erfolgreich erstellt, siehe Screenshot:


Laden Sie die Beispieldatei für Box und Whisker Chart herunter


Video: Erstellen Sie ein Box- und Whisker-Diagramm in Excel


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools für Excel - Hilft Ihnen, sich von der Masse abzuheben

Sie möchten Ihre tägliche Arbeit schnell und perfekt erledigen? Kutools for Excel bietet 300 leistungsstarke erweiterte Funktionen (Arbeitsmappen kombinieren, nach Farbe summieren, Zelleninhalte teilen, Datum konvertieren usw.) und 80% Zeit für Sie sparen.

  • Entwickelt für 1500 Arbeitsszenarien, hilft Ihnen, 80 % der Excel-Probleme zu lösen.
  • Reduzieren Sie täglich Tausende von Tastatur- und Mausklicks und entlasten Sie Ihre müden Augen und Hände.
  • Werden Sie in 3 Minuten ein Excel-Experte. Sie müssen sich keine schmerzhaften Formeln und VBA-Codes mehr merken.
  • 30 Tage unbegrenzte kostenlose Testversion. 60 Tage Geld-zurück-Garantie. Kostenloses Upgrade und Support für 2 Jahre.
Excel-Multifunktionsleiste (mit installiertem Kutools für Excel)

Office-Registerkarte - Aktivieren Sie das Lesen und Bearbeiten von Registerkarten in Microsoft Office (einschließlich Excel).

  • Eine Sekunde, um zwischen Dutzenden offener Dokumente zu wechseln!
  • Reduzieren Sie jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie und verabschieden Sie sich von der Maushand.
  • Erhöht Ihre Produktivität um 50 % beim Anzeigen und Bearbeiten mehrerer Dokumente.
  • Bringt effiziente Registerkarten in Office (einschließlich Excel), genau wie Chrome, Firefox und New Internet Explorer.
Screenshot von Excel (mit installiertem Office Tab)
Kommentare (0)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL