Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English
Einloggen  \/ 
x
or
x
Registrieren  \/ 
x

or

Erstellen Sie ein Gantt-Diagramm in Excel

Gantt-Diagramme, die in den 1910er Jahren von Henry Gantt erfunden wurden, werden im Allgemeinen im Projektmanagement verwendet. Es kann Ihnen helfen, Ihre Projekte visuell zu planen, zu verwalten und zu verfolgen und Sie von großen Aufgabendatentabellen zu befreien. Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie ein Gantt-Diagramm in Excel erstellen.

Das folgende Gantt-Diagramm zeigt die Aufgaben aus zwei Perspektiven. Wenn Sie Plan aus der Dropdown-Liste auswählen, zeigt das Gantt-Diagramm nur die geplante Dauer für Aufgaben an. Nachdem Sie den Wert in "Ist" geändert haben, wird in der grauen ein grüner Balken angezeigt, der den Fortschritt der Aufgabe darstellt. Wenn die Aufgabe im Voraus abgeschlossen oder verschoben wird, werden Änderungen an der Länge des grauen Balkens vorgenommen.

Erstellen Sie ein einfaches Gantt-Diagramm in Excel
Erstellen Sie ein dynamisches Gantt-Diagramm, das den Fortschritt der Aufgabe zeigt
Erstellen Sie eine Online-Excel-Gantt-Diagrammvorlage
Erstellen Sie ganz einfach ein Gantt-Diagramm mit einer erstaunlichen Funktion
Laden Sie die Beispieldatei herunter
Video: Erstellen Sie ein Gantt-Diagramm in Excel


Erstellen Sie ein einfaches Gantt-Diagramm in Excel

Daten vorbereiten

Angenommen, Sie haben eine Aufgabentabelle mit den Spalten Aufgabenname, Startdatum und Enddatum (siehe Abbildung unten). Zum Erstellen eines einfachen Gantt-Diagramms müssen Sie noch eine Dauer-Spalte erstellen.

Wählen Sie eine leere Zelle (in diesem Fall wähle ich D2, um die erste Dauer auszugeben) und geben Sie die Formel ein = C2-B2 hinein und drücken Sie die Weiter Schlüssel. Wählen Sie die Formelzelle aus und ziehen Sie den Füllgriff ganz nach unten, bis alle Dauern angezeigt werden.

Erstellen Sie ein Gantt-Diagramm

1. Wählen Sie die Spalte Startdatum (ohne Überschrift) und gehen Sie zu Insert Und klicken Sie dann auf Spalten- oder Balkendiagramm einfügen > Gestapelte Bar. Siehe Screenshot:

2. Anschließend wird das Diagramm in das Arbeitsblatt eingefügt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Diagramm und wählen Sie Wählen Sie Daten aus dem Kontextmenü.

3. In dem Wählen Sie Datenquelle Klicken Sie auf das Dialogfeld Verwenden Sie .

4. Dann die Serie bearbeiten Der Dialog wird angezeigt. Bitte geben Sie den Seriennamen ein und wählen Sie die Länge Spaltenbereich (Header ausschließen) in der Serienwerte Feld, und klicken Sie dann auf OK .

5. Wenn es zum zurückkehrt Wählen Sie Datenquelle Wählen Sie im Dialogfeld Series1 in Legendeneinträge (Serie) und klicken Sie dann auf Bearbeiten Knopf im Horizontale (Kategorie) Achsenbeschriftungen Box.

6. In dem Achsenbeschriftungen Wählen Sie im Dialogfeld den Spaltenbereich für die Aufgabenbeschreibung (ohne Überschrift) aus und klicken Sie dann auf OK .

7. Wenn es zum zurückkehrt Wählen Sie Datenquelle Im Dialogfeld sehen Sie erneut, dass die ursprünglichen Seriennummern durch die Aufgabenbeschreibungen ersetzt werden. Drücke den OK Schaltfläche, um die Änderung zu speichern und den Dialog zu schließen.

Wie Sie sehen können, sind die Aufgabenbeschreibungen in der Tabelle in umgekehrter Reihenfolge aufgeführt. Sie müssen es neu anordnen, um es an die Reihenfolge der Originaldaten anzupassen.

8. Wählen Sie die Achsenbeschriftung aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie die aus Achse formatieren in dem Kontextmenü.

9. In dem Achse formatieren Überprüfen Sie das Fenster Kategorien in umgekehrter Reihenfolge Kasten unter dem Achsenoptionen Tab.

Jetzt werden die Aufgabenbeschreibungen in normaler Reihenfolge aufgelistet.

10. Klicken Sie auf eine der blauen Leisten, um alle auszuwählen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Datenreihen formatieren aus dem Kontextmenü.

11. In dem Datenreihen formatieren Scheibe, gehe zum Füllen & Linie Registerkarte, und wählen Sie dann Keine Füllung und Keine Linie Optionen separat in der Füllen und Grenze .

Jetzt sind alle blauen Balken im Gantt-Diagramm ausgeblendet.

12. Gehen Sie, um das erste Startdatum in Ihrem Bereich auszuwählen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Format Cells Option aus dem Kontextmenü. Und in der Format Cells Dialogfeld, klicken Sie auf Allgemeines in Kategorien Listenfeld, merken oder notieren Sie sich die Nummer auf der rechten Seite und klicken Sie dann auf Abbrechen Schaltfläche, um den Dialog zu schließen.

13. Klicken Sie, um die gesamte Datumsachse auszuwählen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Achse formatieren.

14. In dem Achse formatieren Geben Sie im Bereich die in Schritt 12 notierte Nummer in das Feld ein Mindestens Box, und dann anpassen die Dur und Moll Einheiten nach Bedarf.

Jetzt wird das Gantt-Diagramm wie im folgenden Screenshot angezeigt.

Sie können andere Formatierungen anwenden, um das Gantt-Diagramm wie gewünscht zu dekorieren.

1) Ändern Sie den Diagrammtitel.
2) Verengen Sie die Leerzeichen zwischen den Balken, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die orangefarbenen Balken klicken und auswählen Datenreihen formatieren aus dem Kontextmenü, und verschieben Sie dann die Spaltbreite nach links, bis es Ihren Bedürfnissen entspricht.

3) Fügen Sie der Leiste Datenbeschriftungen hinzu.
4) Ändern Sie die Farbe des Balkens, fügen Sie Schatten hinzu und passen Sie das 3D-Format nach Bedarf an.

Schließlich wird das Gantt-Diagramm wie im folgenden Screenshot angezeigt.


Erstellen Sie ein dynamisches Gantt-Diagramm, das den Fortschritt der Aufgabe zeigt

In vielen Fällen können Aufgaben jedoch im Voraus erledigt oder verschoben werden. In diesem Abschnitt erstellen wir ein vollständiges Gantt-Diagramm, in dem nicht nur die tatsächlichen Tage angezeigt werden, die Sie für Aufgaben verbracht haben, sondern auch der Fortschritt der Aufgaben.

Bereiten Sie zunächst Ihre Daten vor

1. Berechnen Sie die Plandauer für jede Aufgabe. Wie der folgende Screenshot zeigt, müssen Sie manuell eine Dauer-Spalte erstellen (Wenn Ihre Tabelle bereits eine Dauer-Spalte enthält, ignorieren Sie diesen Schritt).

Wählen Sie eine Zelle aus, um die Dauer für die erste Aufgabe auszugeben, geben Sie die folgende Formel ein und drücken Sie die Taste Weiter Schlüssel. Und dann ziehen Sie die Griff füllen dieser Formelzelle ganz nach unten, um alle Dauern zu erhalten.

= D4-C4

2. Erstellen Sie eine neue Tabelle mit den tatsächlichen Tagen, die Sie für Aufgaben verbracht haben (die Enddaten können von den ursprünglichen abweichen). Berechnen Sie die tatsächliche Dauer mit der folgenden Formel. Fügen Sie außerdem eine Spalte für die prozentuale Fertigstellung hinzu.

= D16-C16

3. Fügen Sie in Zelle I4 eine Dropdown-Liste zur Datenüberprüfung mit dem Quellwert „Planungsdauer" und "Tatsächliche Dauer".

4. Erstellen Sie abschließend die dritte Projektzeitplantabelle. Wir werden das Gantt-Diagramm basierend auf den Daten dieser Tabelle erstellen.

4.1) Erstellen Sie die Dauer-Spalte. Wählen Sie eine Zelle aus, geben Sie die folgende Formel ein und drücken Sie die Taste Weiter Schlüssel. Dann ziehen Sie seine Griff füllen nach unten, um die Formel auf andere Zellen anzuwenden, bis alle Aufgabendauern angezeigt werden.
=IF($I$4="Plan duration",D4-C4,D16-C16)

4.2) Erstellen Sie die Fortschrittsspalte. Wählen Sie eine Zelle aus, geben Sie die folgende Formel ein und drücken Sie die Taste Weiter Schlüssel. Dann ziehen Sie seine Griff füllen nach unten, um die Formel auf andere Zellen anzuwenden, bis alle Ergebnisse angezeigt werden.
= IF ($ I $ 4 = "Plandauer", 0, F16 * D28)

Hinweise:

1. In diesen Formeln $ I $ 4 ist die Zelle, die die Dropdown-Liste zur Datenüberprüfung enthält.
2. Die Projektzeittabelle wird basierend auf dem Wert, den Sie in der Dropdown-Liste ausgewählt haben, dynamisch geändert.
Erstellen Sie ein dynamisches Gantt-Diagramm mit den Daten der Projektzeittabelle

1. Führen Sie zunächst den gleichen Vorgang wie oben aus aus Schritt 1 bis 1 Erstellen eines normalen Gantt-Diagramms basierend auf den Daten der Projektzeitplantabelle.

Wenn das Gantt-Diagramm wie im folgenden Screenshot angezeigt wird, fügen Sie den Aufgabenfortschritt hinzu.

2. Wählen Sie die unsichtbaren Balken aus und klicken Sie auf Diagrammelemente Schaltfläche, und überprüfen Sie dann die Fehlerbalken Box. Siehe Screenshot:

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der Fehlerleisten und wählen Sie dann Formatieren Sie Fehlerbalken aus dem Kontextmenü.

4. In dem Formatieren Sie Fehlerbalken Fenster, müssen Sie:

4.1) Wählen Sie Mehr in Anleitung Sektion;
4.2) Wählen Sie Keine Kappe in Endstil Sektion;
4.3) Wählen Sie Maßgeschneidert in Fehlerbetrag Abschnitt und klicken Sie dann auf Wert angeben Taste. Siehe Screenshot:

5. In dem Benutzerdefinierte Fehlerbalken Wählen Sie im Dialogfeld Fortschritt Spalte in der Positiver Fehlerwert und klicken Sie dann auf OK .

6. Jetzt sind die Fehlerbalken noch ausgewählt. Gehen Sie zu Füllen & Linie Registerkarte in der Formatieren Sie Fehlerbalken Geben Sie im Bereich eine Farbe und Breite für sie an.

Tipps: Sie müssen “Tatsächliche Dauer”In der Dropdown-Liste, um den Aufgabenfortschritt im Gantt-Diagramm anzuzeigen.

Jetzt wird das Gantt-Diagramm mit dem Aufgabenfortschritt wie im folgenden Screenshot gezeigt erstellt.

Tipps: Sie können andere Formatierungen anwenden, um das Gantt-Diagramm wie gewünscht zu dekorieren. Sowie:

1) Fügen Sie Datenbeschriftungen an den Balken hinzu.
2) Verengen Sie die Leerzeichen zwischen den Dauerbalken, um die Balken breiter zu machen.
3) Ändern Sie die Farbe der Dauerbalken.

Hier ist das dynamische Gantt-Diagramm mit dem Fortschritt der Aufgabe.


Erstellen Sie eine Online-Excel-Gantt-Diagrammvorlage

Außerdem bietet Excel kostenlose Online-Gantt-Diagrammvorlagen an. In diesem Abschnitt zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Excel-Online-Gantt-Diagrammvorlage erstellen.

1 Klicken Reichen Sie das > Neu.

2. Eingabe "Gantt" in das Suchfeld und drücken Sie dann die Weiter Key.

3. Jetzt werden alle Excel Online Gantt-Diagrammvorlagen durchsucht. Klicken Sie auf eine der Vorlagen, um sie nach Bedarf zu erstellen.

4. Das Öffnen eines Fensters enthält die Vorschau und Einführung des ausgewählten Gantt-Diagramms. Drücke den Erstellen .

5. Anschließend wird das spezifische Gantt-Diagramm in einer neuen Arbeitsmappe erstellt. Sie müssen nur die vorhandenen Daten durch die Daten ersetzen, die Sie benötigen, um das Gantt-Diagramm nützlich zu machen.


Erstellen Sie ganz einfach ein Gantt-Diagramm in Excel

Wenn die oben genannten Methoden für Sie doppelt und zeitaufwändig sind, empfehlen wir Ihnen hier die Gantt-Diagramm Nutzen von Kutools for Excel. Mit dieser Funktion können Sie problemlos ein Gantt-Diagramm in Excel mit mehreren Klicks erstellen, wie in der folgenden Demo gezeigt.
Laden Sie es herunter und probieren Sie es jetzt aus! 30 Tage kostenloser Trail


Laden Sie die Beispieldatei herunter


Video: Erstellen Sie ein Gantt-Diagramm in Excel


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools für Excel - Hilft Ihnen, sich von der Masse abzuheben

Möchten Sie Ihre tägliche Arbeit schnell und perfekt erledigen? Kutools for Excel bietet 300 leistungsstarke erweiterte Funktionen (Arbeitsmappen kombinieren, nach Farbe summieren, Zelleninhalt teilen, Datum konvertieren usw.) und 80% Zeit für Sie sparen.

  • Entwickelt für 1500 Arbeitsszenarien, hilft Ihnen bei der Lösung von 80% Excel-Problemen.
  • Reduzieren Sie täglich Tausende von Tastatur- und Mausklicks und entlasten Sie Ihre müden Augen und Hände.
  • Werden Sie in 3 Minuten ein Excel-Experte. Sie müssen sich keine schmerzhaften Formeln und VBA-Codes mehr merken.
  • 30 Tage unbegrenzte kostenlose Testversion. 60 Tage Geld-zurück-Garantie. Kostenloses Upgrade und Support für 2 Jahre.
Excel-Multifunktionsleiste (mit installiertem Kutools für Excel)

Office-Registerkarte - Aktivieren Sie das Lesen und Bearbeiten von Registerkarten in Microsoft Office (einschließlich Excel).

  • Eine Sekunde, um zwischen Dutzenden offener Dokumente zu wechseln!
  • Reduzieren Sie jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie und verabschieden Sie sich von der Maushand.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50%, wenn Sie mehrere Dokumente anzeigen und bearbeiten.
  • Bringt effiziente Registerkarten in Office (einschließlich Excel), genau wie Chrome, Firefox und New Internet Explorer.
Screenshot von Excel (mit installiertem Office Tab)

Say something here...
symbols left.
You are guest
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Be the first to comment.