Direkt zum Inhalt

Excel DVAR-Funktion

Die DVAR-Funktion schätzt die Varianz einer Stichprobe, die aus einem Feld (Spalte) abgerufen wird, das den von Ihnen angegebenen Bedingungen entspricht.

Syntax

DVAR(database, field, criteria)

Argumente

Datenbase (Erforderlich): Der Zellbereich, aus dem die Datenbank besteht. Die erste Zeile der Datenbank sollte die Spaltenüberschriften sein;
Feld (Erforderlich): Die Spalte, aus der Sie die Varianz abrufen. Es kann als Spaltenbezeichnung, Indexnummer oder Zellbezug eingegeben werden:
-- Spaltenbezeichnung: Die Spaltenbezeichnung (Spaltenkopf) muss in doppelte Anführungszeichen eingegeben werden, z. B. „Gewicht“.
-- Indexnummer (von links nach rechts): Die Zahl (ohne Anführungszeichen), die die Position der Spalte in der Datenbank darstellt, aus der Sie die Stichprobenvarianz zurückgeben. Beispielsweise steht 1 für die erste Spalte in der Datenbank, 2 für die zweite Spalte und so weiter.
-- Zellreferenz: Eine Zelle verweist auf das Feld.
Eigenschaften (Erforderlich): Der Zellbereich, der die Kriterien enthält. Die erste Zeile des Kriterienbereichs sollte die Spaltenüberschrift sein.
– Der Kriterienbereich muss mindestens eine Spaltenüberschrift und mindestens einen Zellwert unterhalb der Spaltenüberschrift zur Angabe der Bedingung enthalten.
– Sie können einen beliebigen Bereich für das Kriterienargument verwenden. Es wird jedoch nicht empfohlen, den Kriterienbereich unterhalb der Datenbankliste zu platzieren, falls Sie in Zukunft weitere Daten zur Datenbank hinzufügen müssen.

Bemerkungen

1. Bei der Bezeichnung „Feld“ wird die Groß-/Kleinschreibung nicht beachtet.
2. Wenn das „Feld“ oder „Kriterium“ leer bleibt, dann #VALUE! ist zurück gekommen.
3. Wenn eine Spaltenbezeichnung im Kriterienbereich nicht mit der Spaltenbezeichnung in der Datenbank übereinstimmt, wird ein #DIV/0! Fehlerwert zurückgegeben.
4. Um eine ganze Spalte in einer Datenbank zu berechnen, fügen Sie einfach eine leere Zeile unterhalb der Spaltenbezeichnungen im Kriterienbereich ein.

Rückgabewert

Es gibt einen numerischen Wert zurück, der die Varianz darstellt.

Beispiel

Um die Varianz in der Spalte „Gewicht“ basierend auf den in der Kriterientabelle (G5:H6) genannten Kriterien zu ermitteln, können Sie, wie im Screenshot unten gezeigt, die DVAR-Funktion ausprobieren, wenn es sich bei der Datenbank nur um eine Stichprobe der gesamten Grundgesamtheit handelt Erledigt.

Wählen Sie eine leere Zelle aus, um das Ergebnis auszugeben, kopieren Sie die folgende Formel oder geben Sie sie ein und drücken Sie die Eingabetaste.

=DVAR(B4:E9,4,G5:H6)

Notizen:

1. In der Formel gibt die Zahl 4 die vierte Spalte in der Datenbank an.
2. Sie können die Spaltenüberschrift direkt eingeben und in doppelte Anführungszeichen setzen.
=DVAR(B4:E9,"Weight",G5:H6)
3. Oder verwenden Sie eine Zellreferenz wie folgt (E4 ist die Zellreferenz auf das Feld):
=DVAR(B4:E9,E4,G5:H6)

Verwandte Funktionen

Excel-DVARP-Funktion
Die DVARP-Funktion gibt die Varianz für eine gesamte Grundgesamtheit zurück, die aus einem Feld (Spalte) abgerufen wird, das den von Ihnen angegebenen Bedingungen entspricht.


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools für Excel - Hilft Ihnen, sich von der Masse abzuheben

Beliebte Funktionen: Suchen, markieren oder identifizieren Sie Duplikate  |  Leere Zeilen löschen  |  Kombinieren Sie Spalten oder Zellen, ohne Daten zu verlieren  |  Runde ohne Formel ...
Super VLookup: Mehrere Kriterien  |  Mehrfachwert  |  Über mehrere Blätter hinweg  |  Unscharfe Suche...
Adv. Dropdown-Liste: Einfache Dropdown-Liste  |  Abhängige Dropdown-Liste  |  Mehrfachauswahl Dropdown-Liste...
Spaltenmanager: Fügen Sie eine bestimmte Anzahl von Spalten hinzu  |  Spalten verschieben  |  Schalten Sie den Sichtbarkeitsstatus ausgeblendeter Spalten um  Spalten vergleichen mit Wählen Sie Gleiche und Unterschiedliche Zellen ...
Ausgewählte Funktionen: Rasterfokus  |  Designansicht  |  Große Formelleiste  |  Arbeitsmappen- und Blattmanager | Ressourcen (Autotext)  |  Datumsauswahl  |  Arbeitsblätter kombinieren  |  Zellen verschlüsseln/entschlüsseln  |  Senden Sie E-Mails nach Liste  |  Superfilter  |  Spezialfilter (Filter fett/kursiv/durchgestrichen...) ...
Top 15 Toolsets12 Text Tools (Text hinzufügen, Zeichen entfernen ...)  |  50+ Chart Typen (Gantt-Diagramm ...)  |  40+ Praktisch Formeln (Berechnen Sie das Alter basierend auf dem Geburtstag ...)  |  19 Einfügen Tools (QR-Code einfügen, Bild aus Pfad einfügen ...)  |  12 Umwandlung (Conversion) Tools (Zahlen zu Wörtern, Currency Conversion ...)  |  7 Zusammenführen & Teilen Tools (Erweiterte Zeilen kombinieren, Teilen Sie Excel-Zellen ...)  |  ... und mehr

Kutools für Excel bietet über 300 Funktionen, Stellen Sie sicher, dass das, was Sie brauchen, nur einen Klick entfernt ist ...


Office-Registerkarte - Aktivieren Sie das Lesen und Bearbeiten von Registerkarten in Microsoft Office (einschließlich Excel).

  • Eine Sekunde, um zwischen Dutzenden offener Dokumente zu wechseln!
  • Reduzieren Sie jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie und verabschieden Sie sich von der Maushand.
  • Erhöht Ihre Produktivität um 50 % beim Anzeigen und Bearbeiten mehrerer Dokumente.
  • Bringt effiziente Tabs in Office (einschließlich Excel), genau wie Chrome, Edge und Firefox.
Comments (0)
No ratings yet. Be the first to rate!
There are no comments posted here yet
Please leave your comments in English
Posting as Guest
×
Rate this post:
0   Characters
Suggested Locations