Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Excel GETPIVOTDATA Funktion

doc getpivotdata Funktion 1

Beschreibung

Syntax und Argumente

Verwendung und Beispiele


Beschreibung

Das GETPIVOTDATA Die Funktion fragt eine Pivot-Tabelle ab und gibt Daten basierend auf der Pivot-Tabellenstruktur zurück.

Syntax und Argumente

Formelsyntax

=GETPIVOTDATA (data_field, pivot_table, [field1, item1], ...)

Argumente

  • Data_field: Erforderlich. Der Feldname ist mit doppelten Kontingenten versehen und enthält die Daten, die Sie zurückgeben möchten.
  • Pivot_table: Erforderlich. Eine Zelle oder ein Zellbereich oder ein benannter Bereich, mit dem bestimmt wird, aus welcher Pivot-Tabelle Sie Daten abrufen.
  • Field1, item1: Optional. 1 bis 126 Paare von Feldnamen und Elementnamen, die die Daten, die Sie abrufen möchten, indirekt ausführen. Wenn die abgelegten Namen und Artikelnamen nicht numerisch sind, müssen Sie sie in Anführungszeichen setzen.

Rückgabewert

Die Funktion GETPIVOTDATA gibt Daten zurück, die in der angegebenen Pivot-Tabelle gespeichert sind.

Bemerkungen

1) Die berechneten Felder und benutzerdefinierten Berechnungen wie Gesamtsumme und Summe der einzelnen Produkte können auch als Argumente dienen GETPIVOTDATA Funktion.

2) Wenn ein Element ein Datum oder eine Uhrzeit enthält, kann der zurückgegebene Wert verloren gehen, wenn die Arbeitsmappe an einen anderen Speicherort verschoben und als Fehlerwert #REF! Angezeigt wird. Um diesen Fall zu vermeiden, können Sie Datum oder Uhrzeit als Seriennummer ausdrücken, z. B. 12 als 3 anzeigen.

3) Wenn das Argument pivot_table keine Zelle oder kein Bereich ist, in dem eine PivotTable gefunden wird, GETPIVOTDATA gibt #REF! zurück.

4) Wenn die Argumente in der angegebenen Pivot-Tabelle nicht sichtbar sind, wird die GETPIVOTDATA Funktion gibt das #REF zurück! Fehlerwert.

Verwendung und Beispiele

Beispiel 1: Grundlegende Verwendung des GETPIVOTDATA Funktion

1) Nur die ersten beiden erforderlichen Argumente:

=GETPIVOTDATA("StoreNorth",$A$3)

Erklären:

Wenn es nur zwei Argumente in der gibt GETPIVOTDARA Funktion gibt es automatisch die Werte im Feld Gesamtsumme basierend auf dem angegebenen Elementnamen zurück. In meinem Beispiel wird die Gesamtsumme des StoreNorth-Felds in Pivotable zurückgegeben, das sich in Bereich A3: E9 befindet (beginnt in Zelle A3).
doc getpivotdata Funktion 2

2) Mit dem Argument data_field, pivot_table, field1, item1

=GETPIVOTDATA("StoreNorth",$A$3,"Product","B")

Erklären:

Süd Nord: data_field, das Feld, aus dem Sie den Wert abrufen möchten;

A3: pivot_table, die erste Zelle der Pivot-Tabelle ist Zelle A3;

Produkt, B: Dateiname, Elementname, ein Paar, das beschreibt, welchen Wert Sie zurückgeben möchten.
doc getpivotdata Funktion 3


Beispiel 2: So vermeiden Sie Fehlerwerte, wenn das Argument Datum oder Uhrzeit in ist GETPIVOTDATA Funktion

Wenn die Argumente in der GETPIVOTDATA Funktion enthält Datum oder Uhrzeit, das Ergebnis kann in den Fehlerwert #REF geändert werden! während die Arbeitsmappe an einem anderen Ziel geöffnet ist (siehe Abbildung unten):
doc getpivotdata Funktion 4

In diesem Fall können Sie

1) Verwenden Sie die DATEVALUE Funktion

=GETPIVOTDATA("EachDate",A3,"Date Record",DATEVALUE("12/3/2018"))
doc getpivotdata Funktion 5

2) Verwenden Sie die DATE Funktion

=GETPIVOTDATA("EachDate",A3,"Date Record",DATE(2018,12,3))
doc getpivotdata Funktion 6

3) Beziehen Sie sich auf eine Zelle mit Datum

=GETPIVOTDATA("EachDate",A3,"Date Record",A12)
doc getpivotdata Funktion 7


Beispieldatei
doc Beispieldatei


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools für Excel - Hilft Ihnen, sich von der Masse abzuheben

Sie möchten Ihre tägliche Arbeit schnell und perfekt erledigen? Kutools for Excel bietet 300 leistungsstarke erweiterte Funktionen (Arbeitsmappen kombinieren, nach Farbe summieren, Zelleninhalte teilen, Datum konvertieren usw.) und 80% Zeit für Sie sparen.

  • Entwickelt für 1500 Arbeitsszenarien, hilft Ihnen, 80 % der Excel-Probleme zu lösen.
  • Reduzieren Sie täglich Tausende von Tastatur- und Mausklicks und entlasten Sie Ihre müden Augen und Hände.
  • Werden Sie in 3 Minuten ein Excel-Experte. Sie müssen sich keine schmerzhaften Formeln und VBA-Codes mehr merken.
  • 30 Tage unbegrenzte kostenlose Testversion. 60 Tage Geld-zurück-Garantie. Kostenloses Upgrade und Support für 2 Jahre.
Excel-Multifunktionsleiste (mit installiertem Kutools für Excel)

Office-Registerkarte - Aktivieren Sie das Lesen und Bearbeiten von Registerkarten in Microsoft Office (einschließlich Excel).

  • Eine Sekunde, um zwischen Dutzenden offener Dokumente zu wechseln!
  • Reduzieren Sie jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie und verabschieden Sie sich von der Maushand.
  • Erhöht Ihre Produktivität um 50 % beim Anzeigen und Bearbeiten mehrerer Dokumente.
  • Bringt effiziente Registerkarten in Office (einschließlich Excel), genau wie Chrome, Firefox und New Internet Explorer.
Screenshot von Excel (mit installiertem Office Tab)
Kommentare (0)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL