Direkt zum Inhalt

Excel MONTH Funktion

Autor: Siluvia Letzte Änderung: 2019-06-19

Wenn Sie die Monatszahl aus einem Datumsformat in Excel extrahieren möchten, wird die MONAT Funktion kann Ihnen einen Gefallen tun. In diesem Tutorial geht es um die Formelsyntax und die Verwendung von MONAT Funktion in Excel.

Beschreibung der MONTH-Funktion

Syntax der MONTH-Funktion

Argumente der Syntax

Beispiel für die MONTH-Funktion


Beschreibung der MONTH-Funktion

Das Microsoft Excel MONAT Die Funktion extrahiert den Monat aus einem Datum und zeigt ihn als Ganzzahl von 1 bis 12 an (1 steht für Januar und 12 steht für Dezember).


Syntax der MONTH-Funktion

=MONTH (serial_number)


Argumente der Syntax

  • Ordnungsnummer sollte ein gültiges Datum sein, aus dem Sie den Monat extrahieren.

1) Verweisen Sie direkt auf eine Zelle mit dem Datum: =MONTH(B3).

2) Geben Sie das Datum direkt ein, da die Textzeichenfolge in Anführungszeichen gesetzt werden soll: =MONTH("23-Aug-2012").

3) Geben Sie das Datum direkt als Seriennummer ein: =MONTH(43424) (43424 steht für das Datum 11).

4) Geben Sie das Datum direkt als Ergebnis einer Formel ein: =MONTH(DATE(2018,12,19)).


Beispiel für die MONTH-Funktion

Der folgende Screenshot zeigt einige Beispiele für das Extrahieren von Monaten aus Daten.

Ergebnisse:

 Datum  Formel  Beschreibung  Ergebnis
 12/19/18 9:43 AM  =MONTH(A2)  Die Seriennummer ist ein gültiges Datums- / Uhrzeitformat  12
 12/19/2018  =MONTH(A3)  Die Seriennummer enthält kein Zeitelement  12
 //  =MONTH(43424)  Die Seriennummer ist ein gültiges Zeitformat  11
 //  =MONTH(TODAY())  Die Seriennummer ist ein ungültiges Datums- / Uhrzeitformat  12
 10/25/2018  =CHOOSE(MONTH(A1),"Jan","Feb","Mar","Apr","May",
"June","July","Aug","Sept","Oct","Nov","Dec")
 Die Seriennummer ist eine entsprechende Dezimalzahl  Oktober
Comments (0)
No ratings yet. Be the first to rate!
There are no comments posted here yet
Please leave your comments in English
Posting as Guest
×
Rate this post:
0   Characters
Suggested Locations