Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English
Einloggen  \/ 
x
or
x
Registrieren  \/ 
x

or

Excel RIGHT Funktion

Wenn Sie eine bestimmte Anzahl von Zeichen von der rechten Seite der Textzeichenfolge extrahieren möchten, ist die RECHTS-Funktion möglicherweise die beste Wahl für Sie. In diesem Artikel werde ich über die Verwendung der RECHTS-Funktion in einer Excel-Arbeitsmappe sprechen.


 Syntax:

Die Syntax für die RIGHT-Funktion in Excel lautet:

=RIGHT (text, [num_chars])

 Argumente:

  • text: Erforderlich. Die Textzeichenfolge, die Sie extrahieren möchten.
  • num_chars: Optional. Die Anzahl der Zeichen, die am Ende des angegebenen Textes zurückgegeben werden sollen.
    • Wenn die num_chars Wenn dies weggelassen wird, wird es standardmäßig auf 1 gesetzt.
    • Wenn die num_chars größer als die Länge der Textzeichenfolge ist, werden alle Zeichen zurückgegeben.
    • Das num_chars muss größer oder gleich Null sein, wenn es sich um eine negative Zahl handelt, ein #WERT! Fehler wird zurückgegeben.

 Zurück:

Gibt den Text rechts von der Textzeichenfolge zurück.


 Beispiele:

Beispiel 1: Extrahieren Sie die letzten x Zeichen mit der Funktion RECHTS aus den Textzeichenfolgen

Um die letzten 4 Zeichen aus den Textzeichenfolgen zu extrahieren, wenden Sie bitte die folgende Formel an:

=RIGHT(A2,4)

Ziehen Sie dann den Füllpunkt nach unten zu den Zellen, auf die Sie diese Formel anwenden möchten. Alle letzten 4 Zeichen wurden gleichzeitig extrahiert (siehe Abbildung):


Beispiel 2: Extrahieren Sie den Teilstring nach einem bestimmten Trennzeichen mit der Funktion RIGHT

Zum Beispiel muss ich die Teilzeichenfolgen nach dem Trennzeichen, Komma, Leerzeichen oder anderen Trennzeichen extrahieren. Die RECHTS-Funktion kann Ihnen einen Gefallen tun.

Bitte wenden Sie die folgende Formel in eine leere Zelle an:

=RIGHT(A2,LEN(A2)-SEARCH("-",A2))

Hinweis: In der obigen Formel A2 ist die Zelle, in die Sie Text extrahieren möchten. “-”Ist das spezifische Zeichen, auf dessen Grundlage Sie Teilzeichenfolgen extrahieren möchten. Sie können es nach Bedarf in andere Trennzeichen ändern.

Ziehen Sie dann den Füllgriff nach unten, um diese Formel in andere Zellen zu füllen, und alle Teilzeichenfolgen, nachdem das spezifische Trennzeichen extrahiert wurde, wie im folgenden Screenshot dargestellt:

Tipps: Manchmal, wenn die Textstiche mehr als ein Trennzeichen enthalten und Sie die Teilzeichenfolge aus dem letzten Auftreten des Trennzeichens wie im folgenden Screenshot extrahieren möchten:

Um diese Aufgabe zu lösen, wenden Sie bitte die folgende Formel an:

=RIGHT(A2,LEN(A2)-SEARCH("#",SUBSTITUTE(A2,"-","#",LEN(A2)-LEN(SUBSTITUTE(A2,"-","")))))

Und Sie erhalten den Text nach dem letzten Auftreten des Bindestrichs, siehe Screenshot:


Beispiel 3: Entfernen Sie die ersten n Zeichen aus Textzeichenfolgen mit der Funktion RECHTS

Mit dieser RECHTS-Funktion können Sie auch die ersten x Zeichen links von den Textzeichenfolgen entfernen, wie im folgenden Screenshot gezeigt.

Verwenden Sie zur Lösung dieses Auftrags die folgende Formel:

=RIGHT(A2,LEN(A2)-2)

Hinweis: In der obigen Formel A2 ist der Zellenwert, den Sie entfernen möchten. Die Nummer 2 bedeutet die Anzahl der Zeichen, die Sie am Anfang der Textzeichenfolge entfernen möchten.

Ziehen Sie dann den Füllpunkt nach unten auf die Zellen, auf die Sie diese Formel anwenden möchten, und alle ersten beiden Zeichen werden von der rechten Seite der Textzeichenfolgen entfernt:


 Mehr Funktionen:

  • Excel MID-Funktion
  • Die MID-Funktion wird verwendet, um die spezifischen Zeichen aus der Mitte der Textzeichenfolge zu extrahieren.
  • Excel LEFT-Funktion
  • Die LEFT-Funktion extrahiert die angegebene Anzahl von Zeichen von der linken Seite einer angegebenen Zeichenfolge.
  • Excel SEARCH-Funktion
  • Mit der SEARCH-Funktion können Sie die Position eines bestimmten Zeichens oder Teilstrings anhand der angegebenen Textzeichenfolge ermitteln.

Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools für Excel - Hilft Ihnen, sich von der Masse abzuheben

Sie möchten Ihre tägliche Arbeit schnell und perfekt erledigen? Kutools for Excel bietet 300 leistungsstarke erweiterte Funktionen (Arbeitsmappen kombinieren, nach Farbe summieren, Zelleninhalte aufteilen, Datum konvertieren usw.) und sparen 80% Zeit für Sie.

  • Entwickelt für 1500 Arbeitsszenarien, hilft Ihnen, 80% Excel-Probleme zu lösen.
  • Reduzieren Sie täglich Tausende von Tastatur- und Mausklicks und entlasten Sie Ihre müden Augen und Hände.
  • Werden Sie in 3 Minuten ein Excel-Experte. Sie müssen sich keine schmerzhaften Formeln und VBA-Codes mehr merken.
  • 30 Tage unbegrenzte kostenlose Testversion. 60 Tage Geld-zurück-Garantie. Kostenloses Upgrade und Support für 2 Jahre.
Excel-Multifunktionsleiste (mit installiertem Kutools für Excel)

Office-Registerkarte - Aktivieren Sie das Lesen und Bearbeiten von Registerkarten in Microsoft Office (einschließlich Excel).

  • Eine Sekunde, um zwischen Dutzenden offener Dokumente zu wechseln!
  • Reduzieren Sie jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie und verabschieden Sie sich von der Maushand.
  • Erhöht Ihre Produktivität um 50 % beim Anzeigen und Bearbeiten mehrerer Dokumente.
  • Bringt effiziente Registerkarten in Office (einschließlich Excel), genau wie Chrome, Firefox und New Internet Explorer.
Screenshot von Excel (mit installiertem Office Tab)
Say something here...
symbols left.
You are guest
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Be the first to comment.