Direkt zum Inhalt

Excel ROW Funktion

Das Excel ROW-Funktion Gibt die Zeilennummer einer Referenz zurück.


Syntax

=ROW ([reference])


Argumente

Referenz (optional): Dies ist die Zelle oder ein Zellbereich, für den Sie die Zeilennummer erhalten möchten.

  • Wenn der Referenzparameter weggelassen wird, wird davon ausgegangen, dass die Referenz die Zellenadresse ist, in der die ROW-Funktion derzeit angezeigt wird.
  • Wenn die Referenz ein Bereich von Zellen ist, die als vertikales Array eingegeben wurden (sagt =ROW(F5:F10)) gibt die Zeilennummer der ersten Zelle im Bereich zurück (das Ergebnis ist 5).
  • Die Referenz kann nicht mehrere Referenzen oder Adressen enthalten.

Rückgabewert

Die ROW-Funktion gibt eine Zahl zurück, die die Zeile einer Referenz darstellt.


Beispiele

Die ROW-Funktion ist sehr einfach und in unserer täglichen Excel-Arbeit zu verwenden. In diesem Abschnitt werden einige Beispiele für die ROW-Funktion gezeigt, damit Sie sie in Zukunft leichter verstehen und verwenden können.

Beispiel 1: Die grundlegende Verwendung der ROW-Funktion in Excel

Wählen Sie eine Zelle aus und geben Sie die Formel ein =ROW() Darin wird sofort die Zeilennummer dieser Zelle angezeigt.

Wie im folgenden Screenshot gezeigt, kopieren Sie die folgende Formel in Zelle E3, um das Ergebnis als Nummer 3 zurückzugeben.
=ROW()

Wenn Sie in der ROW-Funktion eine Zellreferenz angeben, z =ROW(G103)wird die Zeilennummer 103 wie im folgenden Screenshot gezeigt zurückgegeben.

Beispiel 2: Zeilen in Excel mit ROW-Funktion automatisch nummerieren

Die ROW-Funktion kann dabei helfen, Zeilen automatisch zu nummerieren. Die erstellten Seriennummern werden automatisch aktualisiert, wenn Zeilen zum Bereich hinzugefügt oder daraus gelöscht werden. Siehe die folgende Demo:

1. Angenommen, Sie möchten Ihre Seriennummern in Zelle A1 mit 2 beginnen, wählen Sie die Zelle aus, kopieren Sie die folgende Formel und drücken Sie die Eingabetaste.
=ROW()-1

Note: Wenn die Anfangszelle A5 ist, wenden Sie diese Formel an =ROW()-4. Bitte subtrahieren Sie die Zeilennummer über der aktuellen Zelle, von der aus Sie die Seriennummer starten.

2. Wählen Sie weiterhin Zelle A2 aus und ziehen Sie den Füllgriff über die Zeilen, um die gewünschte Serie zu erstellen. Siehe Screenshot:

Beispiel 3: Markieren Sie jede zweite Zeile (alternative Zeilen) in Excel mit der ROW-Funktion

In diesem Beispiel erklären wir, wie Sie jede zweite Zeile (alternative Zeilen) in Excel mithilfe von schattieren REIHE Funktion. Bitte gehen Sie wie folgt vor.

1. Wählen Sie den Bereich aus, in dem Sie Farbe auf die alternativen Zeilen anwenden möchten, und klicken Sie auf Bedingte Formatierung > Neue Regel unter dem Home Tab. Siehe Screenshot:

2. In dem Neue Formatierungsregel Dialogfeld müssen Sie:

  • 2.1) Wählen Sie die Verwenden Sie eine Formel, um zu bestimmen, welche Zellen formatiert werden sollen Option in der Wählen Sie einen Regeltyp Box;
  • 2.2) Formel eingeben =MOD(ROW(),2)=0 in die Formatieren Sie Werte, bei denen diese Formel wahr ist Box;
  • 2.3) Klicken Sie auf Format Schaltfläche, um a anzugeben Füllen Farbe;
  • 2.4) Klicken Sie auf OK Taste. Siehe Screenshot:

Note: Die Formel =MOD(ROW(),2)=0 bedeutet, dass alle geraden Zeilen im ausgewählten Bereich mit einer bestimmten Füllfarbe hervorgehoben werden. Wenn Sie alle ungeraden Zeilen im ausgewählten Bereich schattieren möchten, ändern Sie bitte die 0 in die Formel.

Dann können Sie sehen, dass alle geraden Zeilen im ausgewählten Bereich sofort hervorgehoben werden.


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools für Excel - Hilft Ihnen, sich von der Masse abzuheben

Beliebte Funktionen: Suchen, markieren oder identifizieren Sie Duplikate  |  Leere Zeilen löschen  |  Kombinieren Sie Spalten oder Zellen, ohne Daten zu verlieren  |  Runde ohne Formel ...
Super VLookup: Mehrere Kriterien  |  Mehrfachwert  |  Über mehrere Blätter hinweg  |  Unscharfe Suche...
Adv. Dropdown-Liste: Einfache Dropdown-Liste  |  Abhängige Dropdown-Liste  |  Mehrfachauswahl Dropdown-Liste...
Spaltenmanager: Fügen Sie eine bestimmte Anzahl von Spalten hinzu  |  Spalten verschieben  |  Schalten Sie den Sichtbarkeitsstatus ausgeblendeter Spalten um  Spalten vergleichen mit Wählen Sie Gleiche und Unterschiedliche Zellen ...
Ausgewählte Funktionen: Rasterfokus  |  Designansicht  |  Große Formelleiste  |  Arbeitsmappen- und Blattmanager | Ressourcen (Autotext)  |  Datumsauswahl  |  Arbeitsblätter kombinieren  |  Zellen verschlüsseln/entschlüsseln  |  Senden Sie E-Mails nach Liste  |  Superfilter  |  Spezialfilter (Filter fett/kursiv/durchgestrichen...) ...
Top 15 Toolsets12 Text Tools (Text hinzufügen, Zeichen entfernen ...)  |  50+ Chart Typen (Gantt-Diagramm ...)  |  40+ Praktisch Formeln (Berechnen Sie das Alter basierend auf dem Geburtstag ...)  |  19 Einfügen Tools (QR-Code einfügen, Bild aus Pfad einfügen ...)  |  12 Umwandlung (Conversion) Tools (Zahlen zu Wörtern, Currency Conversion ...)  |  7 Zusammenführen & Teilen Tools (Erweiterte Zeilen kombinieren, Teilen Sie Excel-Zellen ...)  |  ... und mehr

Kutools für Excel bietet über 300 Funktionen, Stellen Sie sicher, dass das, was Sie brauchen, nur einen Klick entfernt ist ...


Office-Registerkarte - Aktivieren Sie das Lesen und Bearbeiten von Registerkarten in Microsoft Office (einschließlich Excel).

  • Eine Sekunde, um zwischen Dutzenden offener Dokumente zu wechseln!
  • Reduzieren Sie jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie und verabschieden Sie sich von der Maushand.
  • Erhöht Ihre Produktivität um 50 % beim Anzeigen und Bearbeiten mehrerer Dokumente.
  • Bringt effiziente Tabs in Office (einschließlich Excel), genau wie Chrome, Edge und Firefox.
Comments (0)
No ratings yet. Be the first to rate!
There are no comments posted here yet
Please leave your comments in English
Posting as Guest
×
Rate this post:
0   Characters
Suggested Locations