Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English
Einloggen  \/ 
x
or
x
Registrieren  \/ 
x

or

Erstellen, Bearbeiten, Umbenennen oder Entfernen einer benutzerdefinierten Ansicht in Outlook

Standardmäßig gibt es vier voreingestellte Ansichten für die E-Mail-Ordner: Kompaktansicht, Einzelansicht und Vorschauansicht. Manchmal haben wir möglicherweise die Ansichtseinstellungen im aktuellen E-Mail-Ordner geändert, z. B. Hinzufügen einer bestimmten Spalte, Festlegen einer bedingten Formatierungsregel für spezielle Nachrichten, Anwenden von Filter- / Sortier- / Gruppenregeln usw. In diesen Situationen können wir die Ansicht als speichern benutzerdefinierte Ansicht. In der Zwischenzeit können wir auch benutzerdefinierte Ansichten entfernen, bearbeiten oder umbenennen.

Hinweis: Dieses Lernprogramm wird basierend auf dem Exchange-Konto im Microsoft Outlook 2019-Desktopprogramm unter Windows 10 eingeführt. Es kann je nach Art der E-Mail-Konten (Exchange, IMAP oder POP), den Versionen von Microsoft Outlook und Windows-Umgebungen erheblich oder geringfügig variieren .


1. Speichern Sie eine benutzerdefinierte Ansicht

In einigen Fällen entsprechen die voreingestellten Ansichten möglicherweise nicht Ihren Anforderungen. Daher müssen Sie die Ansichtseinstellungen anpassen, um spezielle E-Mails anzuzeigen. Dieses Tutorial zeigt Ihnen zwei Lösungen zum Speichern einer benutzerdefinierten Ansicht in Outlook.

1.1 Speichern Sie die aktuelle benutzerdefinierte Ansicht als neue Ansicht

Wenn Sie die aktuelle Ansicht angepasst haben, können Sie die aktuelle benutzerdefinierte Ansicht direkt als neue speichern. Bitte gehen Sie wie folgt vor:

1. Nachdem Sie die aktuelle Ansicht geändert haben, klicken Sie bitte auf View > Ansicht ändern > Aktuelle Ansicht als neue Ansicht speichern.

2. Geben Sie im Dialogfeld "Ansicht kopieren" den neuen Ansichtsnamen in das Feld ein Name der neuen Ansicht Aktivieren Sie das Kontrollkästchen eine Option im Feld Kann verwendet werden, auf Abschnitt und klicken Sie auf OK .

Jetzt wird die neue benutzerdefinierte Ansicht gespeichert und in der hinzugefügt Ansicht ändern Dropdown-Menü.

1.2 Erstellen Sie eine neue benutzerdefinierte Ansicht

Wenn Sie eine völlig neue benutzerdefinierte Ansicht erstellen und speichern möchten, gehen Sie wie folgt vor:

1. Öffnen Sie den Ordner, für den Sie eine benutzerdefinierte Ansicht erstellen möchten, und klicken Sie auf View > Ansicht ändern > Ansichten verwalten.
doc benutzerdefinierte Ansicht speichern 4

2. Klicken Sie im Dialogfeld Alle Ansichten verwalten auf Neu .

3. Gehen Sie im Dialogfeld "Neue Ansicht erstellen" wie folgt vor:
(1) In der Name der neuen Ansicht Bitte geben Sie einen Namen ein, den Sie benötigen.
(2) In der Art der Ansicht Listenfeld, klicken Sie bitte, um einen Ansichtstyp nach Bedarf auszuwählen.
(3) In der Kann verwendet werden, auf Bitte überprüfen Sie eine Option nach Bedarf.
(4) Klicken Sie auf OK .

4. Nun wird das Dialogfeld Erweiterte Ansichtseinstellungen angezeigt. Bitte konfigurieren Sie die Ansichtseinstellungen nach Bedarf und klicken Sie auf OK .

Tutorials zum Anpassen der Ordneransicht:

5. Nun kehren Sie zum Dialogfeld "Alle Ansichten verwalten" zurück. Klicken Sie auf OK Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die neue benutzerdefinierte Ansicht zu speichern, oder klicken Sie auf Ansicht anwenden Klicken Sie auf die Schaltfläche, um diese benutzerdefinierte Ansicht sofort nach Bedarf anzuwenden.


2. Bearbeiten Sie eine benutzerdefinierte Ansicht

Wenn Sie in Outlook eine benutzerdefinierte Ansicht erstellt haben, können Sie diese problemlos bearbeiten. Dieses Tutorial zeigt Ihnen die Schritte im Detail.

1. Klicken Sie auf, um den Ordner zu öffnen, dessen benutzerdefinierte Ansicht Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie auf View > Ansicht ändern > Ansichten verwalten.

2. Klicken Sie im Dialogfeld Alle Ansichten verwalten auf die benutzerdefinierte Ansicht, die Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie auf Ändern .

3. Nun wird das Dialogfeld Erweiterte Ansichtseinstellungen angezeigt. Bitte ändern Sie die Ansichtseinstellungen nach Bedarf und klicken Sie auf OK .

Tutorials zum Anpassen der Ordneransicht:

4. Klicken Sie im Dialogfeld Alle Ansichten verwalten auf OK Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Änderungen zu speichern, oder klicken Sie auf Ansicht anwenden Schaltfläche, um diese benutzerdefinierte Ansicht sofort anzuwenden.

Hinweis: Sie können diesem Tutorial auch folgen, um die voreingestellte Kompaktansicht, Einzelansicht und Vorschauansicht zu bearbeiten.

3. Benennen Sie eine benutzerdefinierte Ansicht um

Wenn Sie in Outlook eine benutzerdefinierte Ansicht erstellt haben, können Sie die Ansichtseinstellungen der benutzerdefinierten Ansicht nicht nur ändern, sondern auch umbenennen. Dieses Tutorial zeigt die Schritte zum Umbenennen einer benutzerdefinierten Ansicht.

1. Klicken Sie auf, um den Ordner zu öffnen, dessen benutzerdefinierte Ansicht Sie umbenennen möchten, und klicken Sie auf View > Ansicht ändern > Ansichten verwalten.

2. Klicken Sie im Dialogfeld Alle Ansichten ändern auf, um die angegebene benutzerdefinierte Ansicht auszuwählen, die Sie umbenennen möchten, und klicken Sie auf Umbenennen .

3. Geben Sie im Dialogfeld "Ansicht umbenennen" einen neuen Namen ein und klicken Sie auf OK .

Jetzt wird die angegebene benutzerdefinierte Ansicht umbenannt.

Hinweis: Die voreingestellten Ansichten, einschließlich Kompaktansicht, Einzelansicht und Vorschauansicht, können nicht umbenannt werden.


4. Entfernen Sie eine benutzerdefinierte Ansicht

In diesem Lernprogramm wird erläutert, wie Sie eine benutzerdefinierte Ansicht aus einem Ordner in Outlook entfernen.

Sie können eine benutzerdefinierte Ansicht wie folgt schnell entfernen:

1. Klicken Sie auf, um den Ordner zu öffnen, dessen benutzerdefinierte Ansicht Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf View > Ansicht ändern > Ansichten verwalten.

2. Klicken Sie im Dialogfeld Alle Ansichten verwalten auf die angegebene Ansicht, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf Löschen .

3. Klicken Sie im Dialogfeld zur erneuten Bestätigung auf Ja .

Bisher wurde die angegebene benutzerdefinierte Ansicht aus dem ausgewählten Ordner entfernt.

Hinweis: Die voreingestellten Ansichten, einschließlich Kompaktansicht, Einzelansicht und Vorschauansicht, können nicht entfernt werden.


Weitere Artikel ...


Kutools für Outlook - Bringt 100 erweiterte Funktionen in Outlook und erleichtert die Arbeit erheblich!

  • Auto CC / BCC nach Regeln beim Versenden von E-Mails; Automatische Weiterleitung Mehrere E-Mails nach Kundenwunsch; Automatische Antwort ohne Exchange Server und mehr automatische Funktionen ...
  • BCC-Warnung - Nachricht anzeigen, wenn Sie versuchen, alle zu beantworten wenn Ihre E-Mail-Adresse in der BCC-Liste enthalten ist; Bei fehlenden Anhängen erinnernund weitere Erinnerungsfunktionen ...
  • Antwort (Alle) mit allen Anhängen in der E-Mail-Konversation; Viele E-Mails beantworten in Sekunden; Begrüßung automatisch hinzufügen bei der Antwort; Datum zum Betreff hinzufügen ...
  • Anhang Tools: Alle Anhänge in allen Mails verwalten, Automatische Trennung, Alle komprimieren, Alle umbenennen, Alle speichern ... Schnellbericht, Ausgewählte Mails zählen...
  • Leistungsstarke Junk-E-Mails nach Brauch; Entfernen Sie doppelte E-Mails und Kontakte... Ermöglichen Sie es Ihnen, in Outlook intelligenter, schneller und besser zu arbeiten.
Schuss Kutools Outlook Kutools Tab 1180x121
Schuss Kutools Outlook Kutools plus Tab 1180x121
 
Say something here...
symbols left.
You are guest
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Be the first to comment.