Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English
Einloggen  \/ 
x
or
x
Registrieren  \/ 
x

or

E-Mail-Thema oder Briefpapier in Outlook

In Microsoft Word wenden wir normalerweise Vorlagen an, um Dokumente in verschiedenen Stilen zu erstellen. In ähnlicher Weise können wir auch E-Mails in verschiedenen Stilen erstellen, indem wir E-Mail-Themen oder Schreibwaren in Outlook anwenden. Unabhängig davon, ob Sie ein E-Mail-Briefpapier in einer einzelnen neuen E-Mail verwenden oder das Standardbriefpapier automatisch auf alle neuen E-Mails anwenden oder antworten und weiterleiten möchten, bietet Outlook einfache Lösungen, um alles zu erledigen.

Hinweis: Die auf dieser Seite vorgestellten Methoden gelten für das Microsoft Outlook 2019-Desktopprogramm unter Windows 10. Die Anweisungen können je nach Version von Microsoft Outlook und den Windows-Umgebungen erheblich oder geringfügig variieren.

Wenden Sie ein E-Mail-Thema oder Briefpapier auf eine einzelne neue E-Mail an

In Outlook gibt es Dutzende voreingestellter E-Mail-Themen, und Sie können eines davon wie folgt auf eine neue E-Mail anwenden:

1. In dem E-mail Ansicht, klicken Sie auf Home > Neue Dinge > E-Mail-Nachricht mit > Mehr Briefpapier um das Dialogfeld Thema oder Briefpapier zu aktivieren.

2. Klicken Sie im Dialogfeld Thema oder Briefpapier auf, um ein Briefpapier im auszuwählen Wähle ein Thema Listenfeld, und klicken Sie auf OK .

Tipps:
(1) Lebendige Farben: Diese Option ändert einige Schriftfarben und macht sie auffälliger.
(2) Aktive Grafik: Diese Option zeigt einige Inline-Bilder an, z. B. horizontale Linienbilder, Aufzählungszeichen usw.
(3) Hintergrundbild: Wenn das ausgewählte Briefpapier ein Hintergrundbild enthält, können Sie diese Option deaktivieren, um das Hintergrundbild aus der neu erstellten E-Mail zu entfernen. Diese Option löscht jedoch nicht die Hintergrundfarbe der neuen E-Mail.

3. Nun wird die neue E-Mail mit dem angegebenen Briefpapier erstellt.

Wenn Sie Wörter eingeben, Überschriften, Hyperlinks und Aufzählungszeichen in den Nachrichtentext setzen, folgen diese automatisch den voreingestellten Stilen des angegebenen Briefpapiers.


Wenden Sie auf alle neuen E-Mails das Standard-E-Mail-Thema oder -Briefpapier an

Wenn Sie immer dasselbe Thema oder Briefpapier auf alle neuen E-Mails in Outlook anwenden müssen, können Sie das Standard-E-Mail-Thema in Outlook standardmäßig aktivieren.

1. Klicken Sie Reichen Sie das > Optionen um das Dialogfeld "Outlook-Optionen" zu aktivieren.

2. Aktivieren Sie im Dialogfeld Outlook-Optionen E-mail Klicken Sie in der linken Leiste auf Schreibwaren und Schriften Knopf im Verfassen Sie Nachrichten Abschnitt.

3. Im Dialogfeld "Signaturen und Briefpapier" unter Persönliches Briefpapier Klicken Sie auf die Registerkarte Thema .

4. Klicken Sie im Dialogfeld Thema oder Briefpapier auf, um ein Briefpapier im auszuwählen Wähle ein Thema Listenfeld, und klicken Sie auf OK .

Tipps:
(1) Lebendige Farben: Diese Option ändert einige Schriftfarben und macht sie auffälliger.
(2) Aktive Grafik: Diese Option zeigt einige Inline-Bilder an, z. B. horizontale Linienbilder, Aufzählungszeichen usw.
(3) Hintergrundbild: Wenn das ausgewählte Briefpapier ein Hintergrundbild enthält, können Sie diese Option deaktivieren, um das Hintergrundbild aus der neu erstellten E-Mail zu entfernen. Diese Option löscht jedoch nicht die Hintergrundfarbe der neuen E-Mail.

Bisher wurde das Standardthema oder -briefpapier angegeben. Und Sie können auf klicken OK Tasten, um die Einstellungen zu beenden. Wenn Sie die Schriftart von normalem Text im Standard-E-Mail-Design aufgeben und individuell festlegen möchten, fahren Sie fort:

5. Wählen Sie im Dialogfeld Signaturen und Briefpapier die Option aus Verwenden Sie immer meine Schriftarten von dem Schriftart Dropdown-Liste und klicken Sie auf Schriftart Knopf im Neue Mail-Nachrichten Abschnitt.

6. Stellen Sie im Dialogfeld "Schriftart" die Schriftart des regulären Texts nach Bedarf ein, z. B. Schriftart, Schriftstil, Schriftgröße, Schriftfarbe, Schriftarteneffekte usw. Klicken Sie dann auf OK Schaltfläche, um die Einstellungen zu speichern.

Tipps: Bei Bedarf können Sie auch die Schriftart des regulären Textes in den Antwort- oder Weiterleitungsnachrichten festlegen: Klicken Sie auf Schriftart Knopf im Nachrichten beantworten oder weiterleiten Abschnitt des Dialogfelds "Signatur und Briefpapier" und geben Sie dann die Schriftart des regulären Texts im Dialogfeld "Herausspringende Schriftart" an.

7. Klicken Sie OK Schaltflächen nacheinander, um das Dialogfeld "Signatur und Briefpapier" und das Dialogfeld "Outlook-Optionen" zu schließen.

Ab sofort wendet die neue E-Mail beim Erstellen neuer E-Mails in Outlook automatisch das Standard-E-Mail-Design an.


Wenden Sie auf alle Antworten oder Weiterleitungen das Standard-E-Mail-Thema oder Briefpapier an

Möglicherweise stellen Sie fest, dass die E-Mail-Themen oder Schreibwaren nur auf neue E-Mails in Outlook angewendet werden können. Einige Outlook-Benutzer müssen jedoch auch E-Mail-Themen auf das Beantworten oder Weiterleiten von E-Mails anwenden, Schreibwaren in Antworten ersetzen oder entfernen oder weiterleiten. Sie können die Antwort- oder Weiterleitungsoptionen ändern, um dies zu erledigen.

1. Klicken Sie Reichen Sie das > Optionen um das Dialogfeld "Outlook-Optionen" zu aktivieren.

2. Gehen Sie im Dialogfeld "Outlook-Optionen" wie folgt vor:
(1) Aktivieren E-mail in der linken Leiste;
(2) In der Antworten und Weiterleitungen Abschnitt, überprüfen Sie die Antworten öffnen und in einem neuen Fenster weiterleiten Option;
(3) Wählen Sie Fügen Sie keine Originalnachricht hinzu or Originalnachricht anhängen von dem Bei der Beantwortung einer Nachricht Dropdown-Liste.

Tipps: Wenn Sie das Standard-E-Mail-Thema für die Weiterleitung von E-Mails anwenden müssen, wählen Sie Originalnachricht anhängen von dem Beim Weiterleiten einer Nachricht Dropdown-Liste.

3. Drücke den OK Schaltfläche zum Speichern der Einstellungen.

4. Aktivieren Sie das Standard-E-Mail-Thema oder Briefpapier. (Klicken Sie hier, um Anleitungen anzuzeigen…)
Wenn Sie eine E-Mail in Outlook beantworten oder weiterleiten, wird von nun an automatisch das Standard-E-Mail-Thema auf die Antwort oder Weiterleitung von E-Mails automatisch angewendet.

Wenn die ursprüngliche E-Mail ein E-Mail-Briefpapier enthält, wird das E-Mail-Briefpapier in den Antworten automatisch durch Ihr Standardbriefpapier ersetzt oder automatisch weitergeleitet.


Erstellen Sie ein neues E-Mail-Thema oder Briefpapier

Manchmal entsprechen die voreingestellten E-Mail-Themen oder Schreibwaren möglicherweise nicht unseren Anforderungen, und wir müssen ein neues benutzerdefiniertes E-Mail-Thema oder Briefpapier erstellen. Wir können wie folgt vorgehen:

1. In dem E-mail Ansicht, klicken Sie auf Home > Neue e-mail um eine neue E-Mail in Outlook zu erstellen.

2. Fügen Sie der neuen E-Mail eine Hintergrundfarbe oder ein Hintergrundbild hinzu.

2.1 Fügen Sie eine Hintergrundfarbe hinzu

Aktivieren Sie im neuen E-Mail-Nachrichtenfenster die Option Optionen Tab, klicken Sie auf Seitenfarbeund nehmen Sie dann eine Hintergrundfarbe nach Bedarf auf.

2.2 Fügen Sie ein Hintergrundbild hinzu

Wenn Sie dem neuen benutzerdefinierten Briefpapier ein Hintergrundbild hinzufügen müssen, gehen Sie wie folgt vor:
2.2.1 Klicken Sie im neuen E-Mail-Nachrichtenfenster auf Optionen > Seitenfarbe > Fülleffekte.

2.2.2 Aktivieren Sie im Dialogfeld Fülleffekte die Option Bild Klicken Sie auf die Registerkarte Wählen Sie Bild .
 

2.2.3 Öffnen Sie im Dialogfeld Bild auswählen den Ordner mit dem Hintergrundbild, wählen Sie das Hintergrundbild aus und klicken Sie auf Insert .

2.2.4 Nun geht es zurück zum Dialogfeld "Fülleffekte". Klicken Sie auf OK Schaltfläche, um die Einstellungen zu speichern.

Jetzt wird die Hintergrundfarbe oder das Bild zum benutzerdefinierten Briefpapier hinzugefügt.

3. Stellen Sie die Schriftart des normalen Textes ein.
3.1 Aktivieren Sie die Text formatieren Klicken Sie im neuen Nachrichtenfenster mit der rechten Maustaste normal in der Stilgalerie und wählen Sie Ändern aus dem Kontextmenü.

3.2 Legen Sie im Dialogfeld "Stil ändern" die Schriftart des regulären Texts nach Bedarf fest, z. B. Schriftart, Schriftgröße, Schriftfarbe, Ausrichtung, Zeilenabstand usw.

Tipps: Bei Bedarf können Sie auch andere Formatierungen anpassen, indem Sie auf klicken Format Schaltfläche in der unteren linken Ecke.

3.3 Klicken Sie nach Abschluss der Einstellungen auf OK Schaltfläche, um sie zu speichern.

4. Legen Sie die Überschriftenstile fest.
Sie können den ähnlichen Vorgang von verfolgen Schritte um den Stil von Überschrift 1, Überschrift 2 usw. nach Bedarf festzulegen.

5. Speichern Sie das benutzerdefinierte Briefpapier.

5.1 Klicken Sie im neuen Nachrichtenfenster auf Reichen Sie das > Speichern unter.

5.2 Nun öffnet sich das Dialogfeld Speichern unter. Fügen Sie den folgenden Pfad in das Adressfeld ein und drücken Sie Weiter Key.
% appdata% \ microsoft \ stationery

5.3 Benennen Sie das neue Briefpapier und geben Sie den Dateityp als an HTML (* .htm; * .html), und klicken Sie auf Sparen .

Bisher wurde ein neues benutzerdefiniertes E-Mail-Briefpapier erstellt und der Themengalerie hinzugefügt.


Importieren Sie E-Mail-Themen oder Schreibwaren (HTML-Dateien) in Outlook

Möglicherweise erhalten wir einige Outlook-E-Mail-Themen oder Schreibwaren (HTML-Dateien) von externen Ressourcen, z. B. von einigen Websites heruntergeladen, im Microsoft Store gekauft, von älteren Computern kopiert, von anderen freigegeben usw. Nachdem wir diese E-Mail-Schreibwaren-Dateien erhalten haben, können wir sie importieren sie an die E-Mail-Briefpapiergalerie in Outlook.

1. Öffnen Sie den Ordner mit den Outlook-Briefpapierdateien: Öffnen Sie einen Ordner, fügen Sie den folgenden Pfad in das Adressfeld ein und drücken Sie Weiter Key.
% appdata% \ microsoft \ stationery

2. Öffnen Sie den Ordner mit den zu importierenden externen Briefpapierdateien, wählen Sie die Briefpapierdatei und den zugehörigen Ordner aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Kopieren in dem Kontextmenü.
 

3. Wechseln Sie zu dem Ordner mit den Outlook-Briefpapierdateien und drücken Sie Ctrl + V Tasten zum Einfügen des äußeren Briefpapiers.

Tipps: Wenn das importierte Briefpapier Bilder enthält, werden die Bilder nicht angezeigt, wenn eine Vorschau des Briefpapiers im Dialogfeld Thema oder Briefpapier angezeigt wird. Diese Bilder werden jedoch regelmäßig angezeigt, wenn Sie mit diesem Briefpapier neue E-Mails erstellen.


Deaktivieren Sie das Standard-E-Mail-Thema oder Briefpapier

Wenn Sie verhindern möchten, dass das Standard-E-Mail-Thema oder Briefpapier automatisch auf neue E-Mails, Antworten oder Weiterleitungen angewendet wird, können Sie das Standard-E-Mail-Thema oder Briefpapier einfach deaktivieren.

1. Klicken Sie Reichen Sie das > Optionen um das Dialogfeld "Outlook-Optionen" zu aktivieren.

2. Aktivieren Sie im Dialogfeld Outlook-Optionen E-mail Klicken Sie in der linken Leiste auf Schreibwaren und Schriften Schaltfläche im Abschnitt Nachrichten verfassen.

3. Klicken Sie im Dialogfeld "Signaturen und Briefpapier" auf Persönliches Briefpapier Klicken Sie auf die Registerkarte Thema .

4. Klicken Sie im Dialogfeld Thema oder Briefpapier zur Auswahl (Kein Thema) in Wähle ein Thema Listenfeld, und klicken Sie auf OK .

5. Klicken Sie OK Schaltflächen nacheinander, um das Dialogfeld "Signaturen und Briefpapier" und das Dialogfeld "Outlook-Optionen" zu schließen.

Von nun an wird das E-Mail-Thema oder Briefpapier nicht automatisch auf neue E-Mails oder das Beantworten / Weiterleiten von E-Mails angewendet.


Notes

  1. Die E-Mail-Themen oder Schreibwaren funktionieren nur mit neuen HTML-E-Mails in Outlook.
  2. Wenn eine neue E-Mail erstellt wurde, können wir das Thema oder das Briefpapier nicht mehr ändern.
  3. Wenn Sie festgelegt haben, mit dem ursprünglichen Nachrichtentext zu antworten oder weiterzuleiten, wird das Thema der ursprünglichen E-Mail beim Beantworten oder Weiterleiten übernommen.

Weitere Artikel ...


Kutools für Outlook - Bringt 100 erweiterte Funktionen in Outlook und erleichtert die Arbeit erheblich!

  • Auto CC / BCC nach Regeln beim Versenden von E-Mails; Automatische Weiterleitung Mehrere E-Mails nach Kundenwunsch; Automatische Antwort ohne Exchange Server und mehr automatische Funktionen ...
  • BCC-Warnung - Nachricht anzeigen, wenn Sie versuchen, alle zu beantworten wenn Ihre E-Mail-Adresse in der BCC-Liste enthalten ist; Bei fehlenden Anhängen erinnernund weitere Erinnerungsfunktionen ...
  • Antwort (Alle) mit allen Anhängen in der E-Mail-Konversation; Viele E-Mails beantworten in Sekunden; Begrüßung automatisch hinzufügen bei der Antwort; Datum zum Betreff hinzufügen ...
  • Anhang Tools: Alle Anhänge in allen Mails verwalten, Automatische Trennung, Alle komprimieren, Alle umbenennen, Alle speichern ... Schnellbericht, Ausgewählte Mails zählen...
  • Leistungsstarke Junk-E-Mails nach Brauch; Entfernen Sie doppelte E-Mails und Kontakte... Ermöglichen Sie es Ihnen, in Outlook intelligenter, schneller und besser zu arbeiten.
Schuss Kutools Outlook Kutools Tab 1180x121
Schuss Kutools Outlook Kutools plus Tab 1180x121
 
Say something here...
symbols left.
You are guest
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Be the first to comment.