Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English
Einloggen  \/ 
x
or
x
Registrieren  \/ 
x

or

E-Mails weiterleiten

Täglich kommen zahlreiche E-Mails in Ihr Outlook. Möglicherweise müssen Sie einige davon an Ihre Kollegen, Vorgesetzten, Freunde usw. weiterleiten. Aber wie können Sie diese E-Mails in Outlook weiterleiten? Und was ist mit der Weiterleitung als Anhang, der automatischen Weiterleitung, der Weiterleitung mit bestimmten Nachrichtenformaten usw.? In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie diese Probleme einzeln lösen.

Inhaltsverzeichnis

Hinweis: Die auf dieser Seite vorgestellten Methoden gelten für das Microsoft Outlook 2019-Desktopprogramm unter Windows 10. Die Anweisungen können je nach Version von Microsoft Outlook und den Windows-Umgebungen erheblich oder geringfügig variieren.


1. E-Mails weiterleiten

Im Allgemeinen können Sie eine E-Mail in der Nachrichtenliste auswählen und dann auf klicken Home > vorwärts um die E-Mail weiterzuleiten.

Einige Outlook-Benutzer bevorzugen das Lesen von E-Mails in Nachrichtenfenstern. Nachdem Sie eine E-Mail im Nachrichtenfenster geöffnet haben, können Sie auf klicken Nachricht > vorwärts um es weiterzuleiten.


2. Leiten Sie E-Mails mit der Tastenkombination weiter

Unabhängig davon, ob Sie E-Mails im Lesebereich oder in den Nachrichtenfenstern lesen, können Sie drücken Ctrl + F Schlüssel zum schnellen Weiterleiten von E-Mails in Outlook.

Wenn Ihr Outlook bereits geöffnet wurde, können Sie eine E-Mail mit Hotkeys wie folgt vollständig weiterleiten:

1. Drücken Sie Ctrl + 1 Tasten zum Wechseln zur E-Mail-Ansicht in Outlook.
Tipps: Wenn sich Outlook bereits in der E-Mail-Ansicht befindet, überspringen Sie einfach diesen Schritt.

2. Drücken Sie Ctrl + Verschiebung + I Tasten zum Öffnen des Posteingangsordners.
Tipps: Diese Reihe von Hotkeys kann nur den Posteingangsordner der Standarddatendatei öffnen.

3. Jetzt wird der Posteingangsordner geöffnet. Drücken Sie die Up or Nach unten Pfeiltaste, um die spezifische E-Mail auszuwählen, die Sie weiterleiten möchten.

4. Drücken Sie Ctrl + F Tasten zum Weiterleiten der aktuell ausgewählten E-Mail.

Jetzt wurde die Weiterleitungs-E-Mail erstellt und im Lesebereich oder in einem neuen Nachrichtenfenster geöffnet. Verfassen und senden Sie es nach Bedarf.


3. Leiten Sie mehrere E-Mails weiter

Sie sind mit dem Weiterleiten einer E-Mail in Outlook vertraut, wissen jedoch, wie Sie mehrere E-Mails in großen Mengen weiterleiten können? In diesem Abschnitt wird dieses Problem unter zwei Gesichtspunkten behandelt.

3.1 Mehrere E-Mails als eine weiterleiten

Im Allgemeinen können Sie problemlos mehrere E-Mails in großen Mengen auswählen und sie dann zusammen als Anhänge in Outlook weiterleiten.
1. Öffnen Sie den E-Mail-Ordner, wechseln Sie zur Nachrichtenliste und wählen Sie mehrere E-Mails aus, die Sie in großen Mengen weiterleiten möchten.
Tipps:
A. Halten der Ctrl Mit dieser Taste können Sie mehrere nicht benachbarte E-Mails auswählen, indem Sie nacheinander darauf klicken.
B. Halten der Verschiebung Mit dieser Taste können Sie mehrere benachbarte E-Mails auswählen, indem Sie auf die erste und die letzte E-Mail klicken.
C. Drücken Sie Ctrl + A Tasten zum Auswählen aller E-Mails im aktuellen E-Mail-Ordner.

2. Klicken Sie Home > vorwärts oder drücken Sie Ctrl + F Tasten zusammen, um die ausgewählten E-Mails weiterzuleiten.

3. Anschließend werden alle ausgewählten E-Mails als Anhänge in einem neuen Nachrichtenfenster angehängt. Bitte fügen Sie Empfänger hinzu, geben Sie den Betreff an, verfassen Sie den Inhalt der Weiterleitungsnachricht und senden Sie ihn.

3.2 Mehrere E-Mails einzeln weiterleiten

Wenn Sie Kutools for Outlook installiert, können Sie auch seine anwenden Massenweiterleitung Funktion zum Weiterleiten mehrerer E-Mails einzeln in Outlook.

Kutools for Outlook: Fügen Sie mehr als 100 praktische Tools für Outlook hinzu, die Sie innerhalb von 60 Tagen ohne Einschränkung testen können. Mehr erfahren      Kostenlose Testversion

1. Öffnen Sie den E-Mail-Ordner, wechseln Sie zur Nachrichtenliste und wählen Sie mehrere E-Mails aus, die Sie in großen Mengen weiterleiten möchten.
Tipps:
A. Halten der Ctrl Mit dieser Taste können Sie mehrere nicht benachbarte E-Mails auswählen, indem Sie nacheinander darauf klicken.
B. Halten der Verschiebung Mit dieser Taste können Sie mehrere benachbarte E-Mails auswählen, indem Sie auf die erste und die letzte E-Mail klicken.
C. Drücken Sie Ctrl + A Tasten zum Auswählen aller E-Mails im aktuellen E-Mail-Ordner.

2. Klicken Sie Kutools > Massenweiterleitung.

3. Wählen Sie im Dialogfeld Namen auswählen die Option Weiterleitungsempfänger aus Adressbüchern aus, oder geben Sie die E-Mail-Adressen der Empfänger in das Feld ein Zu, Ccbezeichnet, oder Bcc Kästchen separat und klicken Sie auf OK .

Anschließend werden alle ausgewählten E-Mails einzeln an dieselben Empfänger weitergeleitet.

Anschließend werden alle ausgewählten E-Mails einzeln an dieselben Empfänger weitergeleitet.


4. Leiten Sie das gesamte Gespräch weiter

Angenommen, Sie haben die Vertragsbedingungen mit Ihrem Kunden über Outlook-E-Mails besprochen. Jetzt möchten Sie die vierten und hinteren E-Mails an Ihre Vorgesetzten oder Kollegen weiterleiten. Wie können Sie diese E-Mails in Outlook schnell herausfinden und weiterleiten? Dieser Abschnitt wird Ihnen dabei helfen, dies zu verwirklichen.

1. Öffnen Sie einen E-Mail-Ordner in Outlook und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Als Gespräche anzeigen auf die View Tab.

2. Klicken Sie im Dialogfeld "Microsoft Outlook" auf Alle Postfächer or Dieser Ordner Taste nach Bedarf.

Jetzt werden alle E-Mails automatisch nach Konversationen gruppiert.

3. Klicken Sie in der Nachrichtenliste auf den Pfeil vor dem Gespräch Betreff, um das Gespräch zu erweitern.

4. Wählen Sie in der erweiterten Konversation alle E-Mails in der Konversation aus, indem Sie auf die erste und die letzte E-Mail klicken, während Sie die Taste gedrückt halten Verschiebung Key.

5. Klicken Sie Home > vorwärts oder drücken Sie Ctrl + F Schlüssel gleichzeitig.

6. Anschließend werden alle E-Mails in der angegebenen Konversation als Anhänge in einem neuen Nachrichtenfenster angehängt. Bitte fügen Sie Empfänger hinzu, geben Sie den Betreff an, verfassen Sie den Weiterleitungsinhalt und senden Sie ihn nach Bedarf.


5. Leiten Sie einen E-Mail-Entwurf weiter

Angenommen, Sie haben einen E-Mail-Entwurf in Outlook erstellt und gespeichert. Jetzt möchten Sie diesen E-Mail-Entwurf wiederverwenden, ohne den ursprünglichen E-Mail-Entwurf zu beeinflussen. Wie können Sie damit umgehen? In dieser Bedingung können Sie den Entwurf der E-Mail weiterleiten, um ihn zu erledigen. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie einen E-Mail-Entwurf in Outlook weiterleiten.

Im Allgemeinen können Sie die öffnen Dame Klicken Sie im Ordner auf, um den angegebenen E-Mail-Entwurf auszuwählen, und klicken Sie dann auf Home > vorwärts oder drücken Sie Ctrl + F Geben Sie die Tasten zusammen, um die Weiterleitungsnachricht in einem neuen Nachrichtenfenster anzuzeigen. Erstellen Sie dann die Weiterleitungsnachricht und senden Sie sie nach Bedarf.

Hinweis: Damit es funktioniert, müssen Sie das aktivieren Antworten öffnen und in einem neuen Fenster weiterleiten Option in der Outlook-Optionen Dialogbox (Klicken Sie hier, um zu sehen, wie).

Wenn Sie den E-Mail-Entwurf im Nachrichtenfenster geöffnet haben, können Sie den Cursor in das Feld setzen Zu, Cc, Bccbezeichnet, oder Betreff Kästchen (wie im folgenden Screenshot gezeigt) und drücken Sie dann die Taste Ctrl + F Tasten gleichzeitig, um es weiterzuleiten. Verfassen und senden Sie es im Fenster "Popping Forwarding Message" nach Bedarf.


6. Leiten Sie E-Mails von einem bestimmten Absender weiter

Sie müssen beispielsweise alle E-Mails eines bestimmten Absenders in Outlook herausfinden und diese E-Mails an Ihre Vorgesetzten weiterleiten. Wie können Sie damit umgehen? In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie E-Mails von einem oder mehreren bestimmten Absendern in Outlook weiterleiten.

6.1 E-Mails von einem oder mehreren bestimmten Absendern weiterleiten

In diesem Teil erfahren Sie alle E-Mails von einem oder mehreren Absendern mit dem Instant Search Funktion und leiten Sie dann alle gefundenen E-Mails in großen Mengen in Outlook weiter.

1. Setzen Sie den Cursor in die Instant Search Box, um die zu aktivieren Suchwerkzeuge, Und klicken Sie auf Suche (Unter Suchwerkzeuge)> Ab .

Nun die Suchkriterien von: "Absendername" wird in die hinzugefügt Instant Search Box.

2. In dem Instant Search Box, ändern Absender Name an den angegebenen Absendernamen oder seine E-Mail-Adresse und geben Sie den Suchbereich in der an Umfang Gruppe auf der Suche Registerkarte (unter Suchwerkzeuge).

Tipps:
Wenn Sie E-Mails nach mehreren Absendernamen oder Absender-E-Mail-Adressen durchsuchen müssen, können Sie die folgenden Suchkriterien verwenden und daran denken, die zu ersetzen Absendername N. nach Bedarf an die richtigen Absendernamen oder Absender-E-Mail-Adressen.
von:"Absendername 1"ODER von:"Absendername 2"ODER von:"Absendername 3"ODER ... ODER von:"Absendername N."

Wenn Sie beispielsweise E-Mails nach zwei Absender-E-Mail-Adressen durchsuchen möchten, können Sie die Suchkriterien wie im folgenden Screenshot ändern:

3. Jetzt werden alle E-Mails mit den angegebenen Absendernamen oder Absender-E-Mail-Adressen aus dem angegebenen Suchbereich ermittelt und in der Nachrichtenliste aufgeführt. Wählen Sie diese Suchergebnisse aus und klicken Sie auf Home > vorwärts oder drücken Sie Strg + F Schlüssel zusammen.

Tipps:
(1) Sie können alle Suchergebnisse auswählen, indem Sie auf eines davon in der Nachrichtenliste klicken und drücken Ctrl + A Schlüssel.
(2) Sie können auch alle Suchergebnisse auswählen, indem Sie das erste in der Nachrichtenliste auswählen und drücken Ctrl + Verschiebung + Ende Schlüssel.

4. Jetzt werden alle Suchergebnisse als Anhänge in einem neuen Nachrichtenfenster weitergeleitet. Bitte fügen Sie Empfänger hinzu, geben Sie den Betreff der Weiterleitung an, verfassen Sie die Weiterleitungsnachricht und senden Sie sie nach Bedarf.

6.2 E-Mails von einem bestimmten Absender weiterleiten

Sie können auch die Tasten Verwandte finden Funktion zum schnellen Herausfinden aller E-Mails vom Absender der aktuell ausgewählten E-Mail und zum Weiterleiten aller gefundenen E-Mails in großen Mengen in Outlook.

1. Klicken Sie in der Nachrichtenliste auf, um die E-Mail auszuwählen, von deren Absender Sie die E-Mails herausfinden.

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die E-Mail und wählen Sie Verwandte finden > Nachrichten vom Absender in dem Kontextmenü.

Dann die Suchkriterien von: "Absendername" (Das Absender Name wird automatisch durch den Absender der aktuell ausgewählten E-Mail ersetzt) ​​wird im hinzugefügt Instant Search und alle E-Mails des Absenders werden herausgefunden und in der Nachrichtenliste aufgelistet.

3. Wählen Sie alle Suchergebnisse in der Nachrichtenliste aus und klicken Sie auf Home > vorwärts oder drücken Sie Ctrl + F Schlüssel zusammen, um diese E-Mails in großen Mengen weiterzuleiten.

Tipps:
(1) Sie können alle Suchergebnisse auswählen, indem Sie auf eines davon in der Nachrichtenliste klicken und drücken Ctrl + A Schlüssel.
(2) Sie können auch alle Suchergebnisse auswählen, indem Sie das erste in der Nachrichtenliste auswählen und drücken Ctrl + Verschiebung + Ende Schlüssel.

4. Jetzt werden alle Suchergebnisse als Anhänge in einem neuen Nachrichtenfenster weitergeleitet. Geben Sie Empfänger an, fügen Sie den Weiterleitungsbetreff hinzu, erstellen Sie den Nachrichteninhalt und senden Sie die Nachricht nach Bedarf.

6.3 E-Mails von bestimmten Absendern automatisch weiterleiten

Wenn Sie E-Mails von den angegebenen Absendern automatisch weiterleiten möchten, können Sie eine E-Mail-Regel oder eine automatische Antwortregel erstellen, um sie zu archivieren.
A. Leiten Sie E-Mails von bestimmten Absendern automatisch nach einer E-Mail-Regel weiter
B. Leiten Sie E-Mails von bestimmten Absendern automatisch durch eine automatische Antwortregel weiter


7. E-Mails automatisch weiterleiten

Wenn Sie alle eingehenden E-Mails, E-Mails von bestimmten Absendern, E-Mails mit bestimmten Betreffs oder andere E-Mails, die andere Bedingungen erfüllen, ständig weiterleiten müssen, können Sie die automatische Weiterleitung von E-Mails in Outlook konfigurieren.

7.1 E-Mails automatisch über die Funktion "Automatische Antworten" weiterleiten

Dieser Teil führt Sie zum Anwenden der Automatische Antworten Funktion zum automatischen Weiterleiten aller eingehenden E-Mails oder Weiterleiten von E-Mails nach Kriterien in Outlook.

Hinweis: Als die Automatische Antworten Die Funktion wird nur von Exchange-Konten unterstützt. Dieser Teil funktioniert nur mit Exchange-Konten. Wenn Ihr E-Mail-Kontotyp nicht Exchange ist, können Sie dies tun Erstellen Sie eine E-Mail-Regel, um die automatische Weiterleitung zu aktivieren.

1. Klicken Sie Reichen Sie das > Info > Automatische Antworten.

2. Aktivieren Sie im Dialogfeld Automatische Antworten die Option Sende automatische Antworten Option und klicken Sie auf Regeln .

3. Klicken Sie im Dialogfeld Regeln für automatische Antworten auf die Schaltfläche Regel hinzufügen .

4. Im Dialogfeld "Regel bearbeiten" können Sie Folgendes konfigurieren:
(1) Kreuzen Sie das an vorwärts Option in der Führen Sie diese Aktionen aus Sektion;
(2) Klicken Sie auf Zu Schaltfläche, um die Weiterleitungsempfänger hinzuzufügen. Alternativ können Sie die E-Mail-Adressen der Empfänger auch manuell eingeben.
(3) Geben Sie den Weiterleitungstyp wie folgt an Versandart Dropdown-Liste.

Tipps: In dem Wenn eine Nachricht eintrifft, die die folgenden Bedingungen erfüllt Abschnitt können Sie konfigurieren, um E-Mails nach Kriterien weiterzuleiten:

(1) Ab : Wenn Sie E-Mails eines bestimmten Absenders automatisch weiterleiten müssen, klicken Sie auf Ab Schaltfläche, um den bestimmten Absender auszuwählen. Alternativ können Sie auch den bestimmten Absendernamen oder die Absender-E-Mail-Adresse in das rechte Feld eingeben.

(2) senden an: Wenn Sie E-Mails von E-Mail-Empfängern automatisch weiterleiten müssen, klicken Sie auf Gesendet an Schaltfläche, um die bestimmten Empfänger auszuwählen. Natürlich können Sie die Namen oder E-Mail-Adressen der Empfänger manuell eingeben. Es unterstützt auch das Ankreuzen der Senden Sie direkt an mich Option oder Kopiert (Cc) zu mir Option direkt;

(3) Betreff : Wenn Sie E-Mails automatisch nach Betreff weiterleiten müssen, geben Sie die angegebenen Schlüsselwörter in das Feld ein Betreff Box nach Bedarf;

(4) Nachrichtentext: Wenn Sie E-Mails automatisch nach Nachrichteninhalt weiterleiten müssen, geben Sie die angegebenen Schlüsselwörter in das Feld ein Nachrichtentext Box nach Bedarf.

5. Drücke den OK Schaltflächen nacheinander, um die Änderungen zu speichern und alle Dialoge zu schließen.

Ab sofort werden alle eingehenden E-Mails (oder nur E-Mails, die die angegebenen Bedingungen erfüllen) automatisch an die angegebenen Empfänger weitergeleitet.

7.2 E-Mails automatisch nach einer E-Mail-Regel weiterleiten

Sie können auch eine E-Mail-Regel erstellen, um eine automatische Weiterleitung in Outlook zu erreichen.

1. Klicken Sie in Outlook auf Home > Regeln > Regeln und Warnungen verwalten.

2. Im Dialogfeld "Regeln und Warnungen" unter E-Mail-Regeln Klicken Sie auf die Registerkarte Neue Regel .

3. Klicken Sie im Regel-Assistenten auf, um das zu markieren Übernehmen Sie Regeln für Nachrichten, die ich erhalte, und klicken Sie auf Weiter .

4. Klicken Sie im zweiten Regelassistenten auf Weiter Klicken Sie auf die Schaltfläche, ohne Bedingungen anzugeben, und klicken Sie dann auf Ja Schaltfläche im ausgeblendeten Microsoft Outlook-Dialogfeld.

Tipps:

(1) Wenn Sie auf klicken Weiter Klicken Sie auf die Schaltfläche, ohne irgendwelche Bedingungen anzugeben. Die Regel leitet alle eingehenden E-Mails automatisch weiter.

(2) Wenn Sie E-Mails automatisch vom Absender weiterleiten möchten, können Sie Folgendes konfigurieren:
1) Im zweiten Regelassistenten können Sie das Häkchen setzen von Menschen oder öffentlichen Gruppen Option in der Schritt 1 Sektion;
2) Klicken Sie auf den unterstrichenen Text Personen oder öffentliche Gruppe in Schritt 2 Sektion;
3) Wählen Sie im Dialogfeld "Regeladresse" einen Absender aus dem Adressbuch aus oder geben Sie die E-Mail-Adresse des Absenders manuell ein und klicken Sie auf OK .

(3) Wenn Sie E-Mails automatisch nach Betreff weiterleiten möchten, können Sie Folgendes konfigurieren:
1) Aktivieren Sie im zweiten Regelassistenten das Kontrollkästchen mit bestimmten Wörtern im Thema oder Körper Option in der Schritt 1 Sektion;
2) Klicken Sie auf den unterstrichenen Text bestimmte Wörter in Schritt 2 Sektion;
3) Geben Sie im Dialogfeld "Suchtext" ein Schlüsselwort in das erste Feld ein und klicken Sie auf Verwenden Sie Klicken Sie dann auf die Schaltfläche, um weitere Schlüsselwörter hinzuzufügen, und klicken Sie schließlich auf OK .

5. Aktivieren Sie im dritten Regelassistenten das Kontrollkästchen leiten Sie es an Personen oder öffentliche Gruppen weiter or leiten Sie es als Anhang an Personen oder öffentliche Gruppen weiter Option nach Bedarf in der Schritt 1 Klicken Sie dann auf den unterstrichenen Text Personen oder öffentliche Gruppe in Schritt 2 Abschnitt.

6. Geben Sie im Dialogfeld Regeladresse die Weiterleitungsempfänger aus Adressbüchern an oder geben Sie die E-Mail-Adressen der Empfänger manuell in das Feld ein Zu Klicken Sie auf das Feld OK .

7. Anschließend kehrt es zum vierten Regelassistenten zurück, gibt bei Bedarf die Weiterleitungsausnahmen an oder gibt keine Ausnahmen an und klickt auf Weiter .

8. Benennen Sie im letzten Regelassistenten die neue E-Mail-Regel in der Schritt 1 Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Laufoptionen nach Bedarf im Feld Schritt 2 Abschnitt und klicken Sie auf beenden .

9. Anschließend kehren Sie zum Dialogfeld "Regeln und Warnungen" zurück. Stellen Sie sicher, dass die neuen Regeln für die automatische Weiterleitung überprüft wurden, und klicken Sie auf OK .

Von nun an werden alle eingehenden oder eingehenden E-Mails, die die angegebenen Bedingungen erfüllen, automatisch an bestimmte Empfänger weitergeleitet.

7.3 Leiten Sie E-Mails automatisch von einem erstaunlichen Drittanbieter-Tool weiter

Sie können Outlook auch eingehende E-Mails automatisch mit einem Drittanbieter-Tool weiterleiten lassen, dem (Auto) vorwärts Merkmal von Kutools for Outlook.

Kutools for Outlook: Fügen Sie mehr als 100 praktische Tools für Outlook hinzu, die Sie innerhalb von 60 Tagen ohne Einschränkung testen können. Mehr erfahren      Kostenlose Testversion

1. Nach der Installation Kutools for Outlook, klicken Kutools > vorwärts > Regel-Manager in Outlook.

2. Klicken Sie im Dialogfeld Einstellungen für die automatische Weiterleitung auf Neu .

3. Konfigurieren Sie im Dialogfeld "Regelassistent" nach Bedarf Folgendes:

A. Wenn Sie jede eingehende E-Mail automatisch weiterleiten möchten, geben Sie keine Bedingungen an und klicken Sie auf Weiter Taste direkt. Und dann klicken Sie auf OK Schaltfläche im Dialogfeld zum Herausspringen.

B. Wenn Sie E-Mails automatisch vom Absender weiterleiten möchten, können Sie:
1) Aktivieren Sie im Regel-Assistenten das Kontrollkästchen Absender ist in Personen oder öffentlichen Gruppen Option in der Schritt 1 Klicken Sie dann auf den unterstrichenen Text Personen oder öffentliche Gruppe in Schritt 2 Sektion;
2) Geben Sie im Dialogfeld Regeladresse den Absender aus einem Adressbuch an oder geben Sie die E-Mail-Adresse des Absenders in das Feld ein Absender Kästchen direkt und klicken Sie dann auf OK .

3) Kehren Sie dann zum Regel-Assistenten zurück und klicken Sie auf Weiter .

C. Wenn Sie eingehende E-Mails automatisch nach Betreff weiterleiten möchten, haben Sie folgende Möglichkeiten:
1) Aktivieren Sie im Regel-Assistenten das Kontrollkästchen the Betreff enthält bestimmte Wörter Option in der Schritt 1 Klicken Sie dann auf den unterstrichenen Text bestimmte Wörter in Schritt 2 Sektion;
2) Klicken Sie im Dialogfeld "Text enthält" auf Neu Taste;

3) Geben Sie im Dialogfeld "Suchtext" ein Schlüsselwort in das Feld ein Neuer Suchtext Box und klicken Sie auf Verwenden Sie Klicken Sie auf die Schaltfläche, um weitere Schlüsselwörter nach Bedarf hinzuzufügen, und klicken Sie schließlich auf OK .

4) Anschließend kehren Sie zum Dialogfeld "Text enthält" zurück. Klicken Sie anschließend auf Neu Schaltfläche, um andere Schlüsselwörter hinzuzufügen. Klicken Sie nach dem Hinzufügen aller Schlüsselwörter auf OK .
Tipps:
(1) Die logische Beziehung zwischen den Schlüsselwörtern, die im selben Dialogfeld "Suchtext" hinzugefügt wurden, lautet AND;
(2) Die logische Beziehung zwischen den Schlüsselwörtern, die Sie nacheinander in verschiedenen Suchtextdialogen hinzugefügt haben, ist OR.

5) Kehren Sie dann zum Regel-Assistenten zurück und klicken Sie auf Weiter .

4. Anschließend wird der zweite Regelassistent geöffnet. Geben Sie die Weiterleitungsausnahmen an oder nicht, und klicken Sie auf Weiter .

5. Konfigurieren Sie im letzten Regelassistenten Folgendes:
(1) Nennen Sie die neue Regel für die automatische Weiterleitung in der Regelname Box;
(2) Geben Sie die Regelbeschreibung in das Feld ein Regelnotizen Box;
(3) Klicken Sie auf Empfänger Schaltfläche zum Hinzufügen von Weiterleitungsempfängern nach Bedarf;
(4) Aktivieren Sie die Ausführungsoptionen in der Regeloptionen festlegen Abschnitt.
(5) Klicken Sie auf OK .

6. Jetzt geht es zurück zum Dialogfeld "Einstellungen für automatische Weiterleitung". Stellen Sie sicher, dass die neue Regel für die automatische Weiterleitung aktiviert wurde, und klicken Sie auf OK .

7. Klicken Sie weiter Kutools > vorwärts > Aktivieren Sie die automatische Weiterleitung Um diese Funktion zu aktivieren, klicken Sie auf OK Schaltfläche im Popup-Bestätigungsdialog.

Von nun an werden alle eingehenden E-Mails oder nur eingehende E-Mails, die die angegebenen Bedingungen erfüllen, automatisch an die angegebenen Empfänger weitergeleitet.


8. Leiten Sie E-Mails an einen Ordner weiter

Manchmal möchten Sie möglicherweise eingehende E-Mails vom jeweiligen Absender oder mit einem bestimmten Betreff an einen bestimmten E-Mail-Ordner in Outlook weiterleiten. Wie können Sie die Probleme lösen? In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie eingehende E-Mails mit einer E-Mail-Regel in Outlook an einen bestimmten Ordner weiterleiten.

1. Wählen Sie in der Nachrichtenliste die E-Mail aus, deren Absender oder Betreff Sie basierend auf E-Mails weiterleiten möchten, und klicken Sie auf Home > Regeln > Regel erstellen.

2. Anschließend können Sie die E-Mail-Regel wie folgt konfigurieren:
(1) Geben Sie im Dialogfeld "Regel erstellen" die Bedingungen an, nach denen eingehende E-Mails gefiltert werden sollen.
Tipps: Wenn Sie beispielsweise E-Mails des jeweiligen Absenders weiterleiten möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Vom Absender (Absender wurde durch den bestimmten Absender der aktuell ausgewählten E-Mail ersetzt); Um E-Mails nach dem angegebenen Betreff weiterzuleiten, aktivieren Sie die Option Betreff enthält Möglichkeit; usw.
(2) Überprüfen Sie die Verschieben Sie das Element in einen Ordner .
(3) Nun wird der Dialog Regeln und Warnungen angezeigt. Wählen Sie den bestimmten Ordner aus, an den Sie E-Mails weiterleiten möchten, und klicken Sie auf OK .

3. Nun kehrt es zum Dialogfeld "Regel erstellen" zurück. Klicken Sie auf OK Schaltfläche, um die Einstellungen zu speichern.
Tipps: Wenn Sie zum Dialogfeld "Regel erstellen" zurückkehren, können Sie auch auf klicken Erweiterte Optionen Schaltfläche, um die aktuellen Einstellungen nach Bedarf zu ändern.

4. Aktivieren Sie im Dialogfeld "Erfolgreich" die Option "Ausführen" nach Bedarf und klicken Sie auf OK .

Von nun an werden alle eingehenden E-Mails des jeweiligen Absenders oder mit dem angegebenen Betreff automatisch an den jeweiligen E-Mail-Ordner weitergeleitet.


9. Outlook-Vorwärtseinstellungen

Beim Weiterleiten einer E-Mail in Outlook werden die Header-Informationen und der Nachrichtentext der ursprünglichen E-Mail standardmäßig zur Weiterleitungsnachricht hinzugefügt. Tatsächlich können Sie die Weiterleitungseinstellungen ändern, um die ursprüngliche E-Mail als Anhang in der Weiterleitungsnachricht anzuhängen, oder Einrückungen hinzufügen usw. In diesem Abschnitt werden Sie zur Behandlung der Probleme geführt.

1. Klicken Sie in Outlook auf Reichen Sie das > Optionen.

2. Klicken Sie im Dialogfeld Outlook-Optionen auf E-mail Gehen Sie in der linken Leiste zum Antworten und Weiterleitungen Abschnitt, und holen Sie sich dann eine geeignete Weiterleitungsoption aus dem Beim Weiterleiten einer Nachricht Dropdown-Liste.

3. Drücke den OK Schaltfläche, um die Änderungen zu speichern und den Dialog zu schließen.

Notes:
Es gibt vier Optionen in der beim Weiterleiten einer Nachricht Dropdown-Liste im Dialogfeld "Outlook-Optionen":

A. Originalnachricht anhängen: Wenn Sie diese Option aus auswählen beim Weiterleiten einer Nachricht In der Dropdown-Liste im Dialogfeld "Outlook-Optionen" wird die ursprüngliche E-Mail als Anhang in das Weiterleitungsnachrichtenfenster eingefügt (siehe Abbildung unten):

B. Einschließlich des ursprünglichen Nachrichtentextes: Dies sind die Standardweiterleitungseinstellungen im Dialogfeld "Outlook-Optionen". Wenn Sie diese Option ausgewählt haben, werden die Header-Informationen und der Nachrichtentext der ursprünglichen E-Mail in die Weiterleitungsnachricht eingefügt (siehe Abbildung unten):

C. Fügen Sie den ursprünglichen Nachrichtentext ein und rücken Sie ihn ein: Wenn Sie diese Option aus auswählen beim Weiterleiten einer Nachricht In der Dropdown-Liste im Dialogfeld "Outlook-Optionen" werden die Kopfzeileninformationen und der Nachrichtentext der ursprünglichen E-Mail in der Weiterleitungsnachricht mit einem linken Einzug hinzugefügt.

D. Stellen Sie jeder Zeile der ursprünglichen Nachricht ein Präfix voran: Wenn Sie diese Option aus auswählen beim Weiterleiten einer Nachricht In der Dropdown-Liste im Dialogfeld "Outlook-Optionen" werden die Kopfzeileninformationen und der Nachrichtentext der ursprünglichen E-Mail in der Weiterleitungsnachricht mit einer blauen Linie ganz links hinzugefügt. Siehe Screenshot:


10. Leiten Sie E-Mails in HTML weiter

Standardmäßig erben die Weiterleitungsnachrichten automatisch das Nachrichtenformat der ursprünglichen E-Mail. Beispielsweise liegt die ursprüngliche E-Mail im Nur-Text-Format vor. Die Weiterleitungsnachricht wird automatisch im Nur-Text-Format angezeigt. Sie können jedoch so konfigurieren, dass E-Mails immer in einer festen Nachrichtenformatierung weitergeleitet werden. Klicken Sie unten auf die Hyperlinks, um die Anleitungen anzuzeigen:

10.1 Immer im HTML-Format antworten oder weiterleiten:
https://www.extendoffice.com/outlook-tutorials-edit-send-emails/advanced-compose-emails/outlook-message-formats.html#a6

10.2 Antworten Sie in Outlook immer im HTML-, Nur-Text- oder Rich-Text-Format:
https://www.extendoffice.com/outlook-tutorials-edit-send-emails/advanced-compose-emails/outlook-message-formats.html#a7

10.3 Immer im Klartext antworten oder weiterleiten:
https://www.extendoffice.com/outlook-tutorials-edit-send-emails/advanced-compose-emails/outlook-message-formats.html#a5


11. Leiten Sie E-Mails mit unterschiedlicher Schriftgröße und Farbe weiter

Im Allgemeinen können Sie im Weiterleitungsnachrichtenfenster den Weiterleitungsinhalt auswählen und ihn dann mit einer anderen Schriftfarbe formatieren und je nach Bedarf auf eine andere Schriftgröße und einen anderen Schriftstil einstellen. Es wird jedoch ziemlich mühsam sein, den Formatinhalt in jeder Weiterleitungsnachricht wiederholt zu formatieren. Tatsächlich können Sie die Standardschriftgröße, Schriftfarbe oder den Schriftstil usw. für alle Antworten oder Weiterleitungen von Nachrichten in Outlook konfigurieren. Klicken Sie auf den Hyperlink unten, um die Anleitung anzuzeigen.

Weiterleiten oder Antworten mit kleiner / großer Schrift oder einer anderen Schriftfarbe:
https://www.extendoffice.com/outlook-tutorials-edit-send-emails/send-emails/outlook-reply-emails.html#a5


12. Leiten Sie E-Mails mit Standardbriefpapier weiter

Soweit wir wissen, wird das Standardbriefpapier in Outlook automatisch auf neue E-Mails angewendet, während die Weiterleitungsnachricht das gleiche Briefpapier wie die ursprüngliche E-Mail enthält. Das heißt, wenn Sie eine E-Mail mit einem speziellen Briefpapier (oder ohne Briefpapier) weiterleiten, bleibt die Weiterleitungsnachricht automatisch das spezielle Briefpapier (oder ohne Briefpapier), unabhängig davon, ob Sie das Standardpapier aktiviert haben oder nicht.

Sie können jedoch konfigurieren, dass alle E-Mails mit dem Standardbriefpapier automatisch weitergeleitet werden. Klicken Sie unten auf die Hyperlinks, um die Anleitung anzuzeigen.

Wenden Sie auf alle Antworten oder Weiterleitungen das Standard-E-Mail-Thema oder Briefpapier an:
https://www.extendoffice.com/outlook-tutorials-edit-send-emails/advanced-compose-emails/email-theme-stationery.html#a3


Weitere Artikel ...


Kutools für Outlook - Bringt 100 erweiterte Funktionen in Outlook und erleichtert die Arbeit erheblich!

  • Auto CC / BCC nach Regeln beim Versenden von E-Mails; Automatische Weiterleitung Mehrere E-Mails nach Kundenwunsch; Automatische Antwort ohne Exchange Server und mehr automatische Funktionen ...
  • BCC-Warnung - Nachricht anzeigen, wenn Sie versuchen, alle zu beantworten wenn Ihre E-Mail-Adresse in der BCC-Liste enthalten ist; Bei fehlenden Anhängen erinnernund weitere Erinnerungsfunktionen ...
  • Antwort (Alle) mit allen Anhängen in der E-Mail-Konversation; Viele E-Mails beantworten in Sekunden; Begrüßung automatisch hinzufügen bei der Antwort; Datum zum Betreff hinzufügen ...
  • Anhang Tools: Alle Anhänge in allen Mails verwalten, Automatische Trennung, Alle komprimieren, Alle umbenennen, Alle speichern ... Schnellbericht, Ausgewählte Mails zählen...
  • Leistungsstarke Junk-E-Mails nach Brauch; Entfernen Sie doppelte E-Mails und Kontakte... Ermöglichen Sie es Ihnen, in Outlook intelligenter, schneller und besser zu arbeiten.
Schuss Kutools Outlook Kutools Tab 1180x121
Schuss Kutools Outlook Kutools plus Tab 1180x121
 
Say something here...
symbols left.
You are guest
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Be the first to comment.