Direkt zum Inhalt

Teilen Sie Daten basierend auf der ausgewählten Spalte in Excel schnell in mehrere Arbeitsblätter auf

Autor: Xiaoyang Letzte Änderung: 2023-01-03

Kutools for Excel

Verbessert Excel um mehr als 300
Leistungsstarke Funktionen

Angenommen, Sie haben ein Arbeitsblatt mit Daten in den Spalten A bis G, der Name des Verkäufers befindet sich in Spalte A und Sie müssen diese Daten basierend auf dem Namen in Spalte A automatisch in mehrere Arbeitsblätter aufteilen. Jeder Verkäufer wird in ein neues Arbeitsblatt aufgeteilt. Kutools for Excel Geteiltes Datum Das Dienstprogramm kann Daten basierend auf der ausgewählten Spalte in Excel schnell in mehrere Arbeitsblätter aufteilen.

Teilen Sie Daten basierend auf der ausgewählten Spalte in mehrere Arbeitsblätter auf

Teilen Sie Daten basierend auf der Zeilennummer in mehrere Arbeitsblätter auf


Klicken Sie auf Kutoolen Plus > Arbeitsblatt > Daten teilen (oder Kutools Plus> Daten teilen). Siehe Screenshots:

Kutools-Pfeil-rechts

Teilen Sie Daten basierend auf der ausgewählten Spalte in mehrere Arbeitsblätter auf

Angenommen, Sie haben Bereichsdaten, wie im folgenden Screenshot gezeigt, und möchten diese Daten basierend auf der Spalte A in einer Arbeitsmappe schnell in mehrere Arbeitsblätter aufteilen, indem Sie jeden Namen in einem neuen Arbeitsblatt aufteilen. Zum Beispiel alle Kelly wird in dasselbe Arbeitsblatt aufgeteilt. Sie können dies wie folgt erledigen:

1. Wählen Sie den Bereich aus, den Sie anhand einer Spalte in mehrere Arbeitsblätter aufteilen möchten.

2. Wenden Sie das Dienstprogramm an, indem Sie auf klicken Kutoolen Plus > Arbeitsblatt > Daten teilen. In dem Teilen Sie das Datum in mehrere Arbeitsblätter auf Dialogfeld, bitte wählen Spezifische Spalte Geben Sie dann eine Spalte aus der Dropdown-Liste an, anhand derer Sie Daten basierend auf der Liste aufteilen möchten.

Tipp: Wenn Ihr ausgewählter Bereich eine Überschrift enthält, überprüfen Sie bitte Meine Daten haben Kopfzeilen Option können Sie die Anzahl der Kopfzeilen basierend auf Ihren Daten angeben. Wenn Ihre Daten beispielsweise zwei Kopfzeilen enthalten, geben Sie 2 ein.

3. Bitte geben Sie die neuen Arbeitsblattnamen an. Du kannst den ... benutzen Werte der Spalte als neue Arbeitsblattnamen. Sie können auch a . eingeben Vorsilbe or Suffix für die Arbeitsblattnamen.

4 Klicken OK Um Daten aufzuteilen, können Sie jetzt sehen, dass jeder Name in der Spalte in ein neues Arbeitsblatt innerhalb einer neuen Arbeitsmappe aufgeteilt wird. Siehe Screenshot:


Teilen Sie Daten basierend auf der Zeilennummer in mehrere Arbeitsblätter auf

Angenommen, Sie haben Bereichsdaten, wie im folgenden Screenshot gezeigt, und Sie möchten diese Daten basierend auf der Zeilennummer schnell in mehrere Arbeitsblätter aufteilen, z. B. alle 5 Datenzeilen in ein neues Arbeitsblatt aufteilen. Sie können es wie folgt herunterholen:

1. Bitte wählen Sie den Bereich aus, den Sie basierend auf jeweils 5 Zeilen in mehrere Arbeitsblätter aufteilen möchten.

2. Wenden Sie das Dienstprogramm an, indem Sie auf klicken Kutoolen Plus > Arbeitsblatt > Daten teilen. In dem Teilen Sie das Datum in mehrere Arbeitsblätter auf Dialogfeld, bitte wählen Feste Zeilen und geben Sie dann die Zeilennummer in das Feld ein.

Tipp: Wenn Ihr ausgewählter Bereich eine Überschrift enthält, überprüfen Sie bitte Meine Daten haben Kopfzeilen Option können Sie die Anzahl der Kopfzeilen basierend auf Ihren Daten angeben. Wenn Ihre Daten beispielsweise zwei Kopfzeilen enthalten, geben Sie 2 ein.

3. Bitte geben Sie den Namen der neuen Arbeitsblätter an. Du kannst den ... benutzen Zeilennummern als Name der neuen Arbeitsblätter. Sie können auch a eingeben Vorsilbe or Suffix für den Namen der Arbeitsblätter.

4 Klicken OK Um Daten aufzuteilen, werden alle 5 Zeilen dieses Bereichs in ein neues Arbeitsblatt innerhalb einer neuen Arbeitsmappe aufgeteilt. Siehe Screenshot:


Demo: Teilen Sie Daten basierend auf der ausgewählten Spalte in Excel schnell in mehrere Arbeitsblätter auf

Kutools for Excel: Mit mehr als 300 praktischen Excel-Add-Ins können Sie es innerhalb von 30 Tagen ohne Einschränkung testen. Jetzt herunterladen und kostenlos testen!

Produktivitätswerkzeuge empfohlen
Mit den folgenden Tools können Sie viel Zeit und Geld sparen. Welches ist das richtige für Sie?
Office Tab: Verwenden praktischer Registerkarten in Ihrem Büro, wie der Weg von Chrome, Firefox und New Internet Explorer.
Kutools for Excel: Mehr als 300 erweiterte Funktionen für Excel 2021, 2019, 2016, 2013, 2010, 2007 und Office 365.

Kutools for Excel

Die oben beschriebene Funktionalität ist nur eine von 300 leistungsstarken Funktionen von Kutools for Excel.

Entwickelt für Excel (Office) 2021, 2019, 2016, 2013, 2010, 2007 und Office 365. Kostenlos herunterladen und 30 Tage lang verwenden.

Screenshot von Kutools für Excel

btn lesen Sie mehr      BTN herunterladen     BTN Kauf

Comments (22)
No ratings yet. Be the first to rate!
This comment was minimized by the moderator on the site
Is there a way to easily split these worksheets into separate workbooks instead? I have to create 213 workbooks of split data based on a column. It splits it out into sheets which is good too but I then have to manually save each one as a workbook. Just wondering if there is a work around that would speed up the process?
This comment was minimized by the moderator on the site
Split your workbook into multiple worksheets. Then group your worksheets and choose split workbook. It asks you to choose what folder you want them to be saved into and then saves each individual worksheet as a new workbook into the designated folder. I hope I have understood you correctly.
This comment was minimized by the moderator on the site
Hello, Ronel,

Sorry, currently, our feature doesn't support this operation. However, I've conveyed your request to our development team. Should there be any updates, we'll notify you promptly.

Thanks for your feedback.
This comment was minimized by the moderator on the site
It works well, How can I fetch all data from different sheeets to one sheet?

any one to help
This comment was minimized by the moderator on the site
Hello, PETER
To merge data from multiple sheets into one single sheet, the following article may help you.
https://www.extendoffice.com/documents/excel/1184-excel-merge-multiple-worksheets-into-one.html
or you can use our Kutools for Excel 's Combine multiple worksheets from workbooks into one worksheet to solve this task, please check this article:
https://www.extendoffice.com/product/kutools-for-excel/excel-combine-worksheets-into-one.html
Please check it, if you have any other problem, please comment here again.
This comment was minimized by the moderator on the site
This split function is really helpful but I need total also in subsequent split sheets. What should I do? Please help
This comment was minimized by the moderator on the site
Hi there,
Brilliant function to split data to new worksheets.
Sometimes inconsistent naming of the sheets when selecting "Values of Column" as new worksheet name. Reverts to "Sheet 1" etc.
What is the rule that determines this?Are there any workarounds?
Many thanksNaomi
This comment was minimized by the moderator on the site
Currently, we can split based on text string in a certain column, based on specific rows in a certain column. I think it is fantastic to add the ability to split based on the time group in a certain column. For example, I have a date column, values are 01/01/2020, 01/03/2020....03/05/2025.., I want to split the whole table by year into different sheets.
This comment was minimized by the moderator on the site
Simply add a "year" auxiliary column.
This comment was minimized by the moderator on the site
I can split data, but it doesn't keep the formatting. It's almost not worth it to have it split the data without the formatting.
This comment was minimized by the moderator on the site
Is there something similar for Google Sheets?
This comment was minimized by the moderator on the site
There seems to be an issue with the Kutools "Copy Page Setup" print function when used in Office 365 as it isn't able to copy the "Fit All Columns on One Page" setting to the other worksheets. Instead it uses the "Fit Sheet on One Page". Tried finding the printer default settings for the worksheets created by Kutools, but wasn't successful - it doesn't seem to use the settings from the default template? How can this be achieved?
This comment was minimized by the moderator on the site
Has there been a resolution to this? I am unable to split data into multiple worksheets based on the content of a column.
This comment was minimized by the moderator on the site
This function is not working, any suggestions
This comment was minimized by the moderator on the site
I'm having a similar issue with this feature not working. seems to copy of of sync. believe its to do with there being only single entries for some of the data. cant work out why its not using the selected headers and replacing them with the first entry using the macro they have seems to work: http://www.extendoffice.com/documents/excel/1174-excel-split-data-into-multiple-worksheets-based-on-column.html
This comment was minimized by the moderator on the site
There are no comments posted here yet
Load More
Please leave your comments in English
Posting as Guest
×
Rate this post:
0   Characters
Suggested Locations