Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English
English English

Blockieren Sie in Outlook ganz einfach mehrere Absenderdomänen gleichzeitig

Suchen Sie neben dem Blockieren jeweils einer Absenderdomäne nach einer schnelleren Möglichkeit, mehrere Absenderdomänen gleichzeitig in Outlook zu blockieren? Mit Kutools for Outlook Absenderdomänen blockieren Dienstprogramm können Sie nicht nur eine einzelne Absenderdomäne gleichzeitig blockieren, sondern mit nur einem Klick in Outlook auch mehrere Absenderdomänen auf einmal blockieren.

Blockieren Sie in Outlook ganz einfach mehrere Absenderdomänen gleichzeitig
Manuelle Änderungen an der Sperrdomänenliste in Outlook - Hinzufügen, Bearbeiten, Löschen von Absenderdomänen


Blockieren Sie in Outlook ganz einfach mehrere Absenderdomänen gleichzeitig

1. Halten Sie die Taste gedrückt Ctrl , wählen Sie die E-Mails mit den Absenderdomänen aus, die Sie blockieren möchten, und klicken Sie dann auf Kutoolen > Müll > Absenderdomänen blockieren.

2. Dann erscheint ein Dialogfenster, das Sie darüber informiert, welche Absenderdomänen blockiert sind, klicken Sie auf OK um es zu schließen.

3. Klicken Sie weiter Kutoolen > Müll > Aktivieren Sie den Junk-E-Mail-Filter.

4. In einem Auftauchen Kutools for Outlook Klicken Sie im Dialogfeld auf OK Taste. Dann das Junk-E-Mail-Filter Dienstprogramm ist eingeschaltet.

Anmerkungen:

  • Die Absenderdomänen der ausgewählten E-Mails werden als Regeln zur Sperrliste hinzugefügt und Sie können diese Regeln in der einsehen und bearbeiten Junk-E-Mail-Filter-Manager.
  • Sie können auch eine oder mehrere E-Mail-Absenderdomänen mit den folgenden Schritten blockieren.
    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine oder mehrere ausgewählte E-Mails.
    2 Wählen Müll (Kutools) > Absenderdomänen blockieren von der Liste. Siehe Screenshot:

Wenn danach E-Mails von diesen Absenderdomänen eintreffen, werden sie als Spam behandelt und in die gefiltert Müll Ordner automatisch.


Manuelle Änderungen an der Sperrdomänenliste in Outlook - Hinzufügen, Bearbeiten, Löschen von Absenderdomänen

Wenn Sie mit der oben beschriebenen Methode bereits Regeln zum Sperren von Absenderdomänen erstellt haben, zeigt Ihnen dieser Abschnitt, wie Sie die vorhandenen Regeln verwalten. Bitte gehen Sie wie folgt vor.

1. Klicken Sie Kutoolen > Müll > Regel-Manager öffnen Junk-E-Mail-Filter-Manager Dialogbox.

2. In dem Junk-E-Mail-Filter-Manager Dialogfeld, doppelklicken Sie auf die Domain blockieren Regel, die Sie bearbeiten möchten, um sie zu öffnen.

Tipps: Sie können auch auf klicken, um die zu markieren Domain blockieren Regel und klicken Sie auf die Bearbeiten .

3. Jetzt die Assistent für Junk-Regeln öffnet, können Sie die Kriterien und Absenderdomänen ändern, indem Sie auf den unterstrichenen Text klicken, siehe Screenshot:

4. Jetzt die Text enthält Dialogfeld erscheint, und Sie können nach Bedarf neue Domänen hinzufügen, vorhandene Domänen bearbeiten, Domänen löschen, aktivieren oder deaktivieren. Klicken Sie nach Abschluss Ihrer Vorgänge auf OK um die Änderungen zu speichern.

  • Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um neue Domänen hinzuzufügen. Es öffnet die Suchtext Dialog. In dem Suchtext Dialog, geben Sie eine Domäne in das Neuer Suchtext Klicken Sie auf die Schaltfläche Verwenden Sie Klicken Sie auf und dann auf OK Taste. Dann wird die neue Domain dem to hinzugefügt Text enthält Dialog.
  • Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die aktuell ausgewählte Domain zu bearbeiten.
  •   Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die aktuell ausgewählte Domain zu entfernen.
  •   Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um alle Domänen auszuwählen, die im . hinzugefügt wurden Text enthält Dialog.
  •   Wählen Sie umgekehrt die Domänen in der Text enthält Dialog.

5. Es kehrt zum . zurück Assistent für Junk-Regeln, und Sie können sehen, dass sich die unterstrichenen Domänen aufgrund Ihrer Änderungen geändert haben. Klicken Weiter Taste, um fortzufahren.

6. Im nächsten Assistent für Junk-Regeln Fenster, legen Sie die benötigten Ausnahmen fest. Wenn Sie diesen Schritt überspringen möchten, klicken Sie bitte auf Weiter Schaltfläche direkt, siehe Screenshot:

7. Im letzten Assistent für Junk-Regeln Geben Sie den Regelnamen, die Regelhinweise und andere benötigte Optionen ein und klicken Sie auf Ok Schaltfläche zum Beenden der Einstellungen, siehe Screenshot:

8. Dann kehrt es zum zurück Junk-E-Mail-Filter-Manager Dialog, bleibe der Domain blockieren Regel angekreuzt, und klicken Sie auf Ok um den Dialog zu schließen.

Anmerkungen:

  • Stellen Sie sicher, dass die Junk-E-Mail-Filter Ist eingeschaltet.
  • Klicken Sie auf die Aktivieren Sie den Junk-E-Mail-Filter wieder wird die gesamte Junk-Funktion ausgeschaltet. Wenn Sie nur eine bestimmte Regel deaktivieren möchten, gehen Sie bitte zu Junk-E-Mail-Filter-Manager und deaktivieren Sie die Regel.
  • Prüfen Sie die Zeigen Sie den Inline-Wrap der Regelbeschreibung an Bei dieser Option wird die Regelbeschreibung als Inline-Wrap angezeigt, wenn sie zu lang ist, um vollständig in einer Zeile des Fensters angezeigt zu werden.
  • In den Junk Email Filter Manager, klicken Sie, um das zu markieren highlight Domain blockieren Regel, und Sie können auf den unterstrichenen Text im Regelbeschreibung Abschnitt, um den Regelnamen, Regelhinweise und Domänen direkt zu bearbeiten.
  • Die Regeln im Junk-E-Mail-Manager werden in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:
    Die Regeln werden von oben nach unten ausgeführt. Wenn eine E-Mail beispielsweise die in der ersten Regel festgelegten Bedingungen erfüllt, wird sie sofort in die verschoben Junk-E-Mail Ordner, dann werden die folgenden Regeln nicht auf diese E-Mail angewendet. Wenn die erste Regel eine Nie-Blockieren-Regel ist und eine E-Mail die Bedingungen dieser Nie-Blockieren-Regel erfüllt, verbleibt sie im Posteingangsordner, selbst wenn sie die Bedingungen der folgenden Blockieren-Regeln erfüllt.
  • Wenn Sie das überprüft haben Beenden Sie die Verarbeitung anderer Regeln Option für eine Regel, wenn eine E-Mail die Bedingungen dieser Regel erfüllt, werden die Regeln danach nicht ausgeführt.
  • Sie können das Kontrollkästchen aktivieren oder deaktivieren Ermöglichen Kontrollkästchen zum Aktivieren oder Deaktivieren aller Regeln in der Junk-E-Mail-Filter-Manager Dialogfeld gleichzeitig.
  • Wenn Sie mehrere Regeln gleichzeitig kopieren oder löschen möchten, halten Sie die gedrückt Ctrl Taste, wählen Sie die Regeln einzeln aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl und wählen Sie dann aus Kopieren or Löschen in dem Kontextmenü.
  • Wenn eine Junk-E-Mail-Regel mit einer leeren erstellt wurde Regelbemerkung Feld wird ein Teil der Informationen der Regel als Bemerkung im angezeigt Anmerkung Spalte.

Demo: Blockieren Sie in Outlook mehrere Absenderdomänen in großen Mengen


  Kutools for Outlook enthält über 100 leistungsstarke Funktionen für Microsoft Outlook. Kostenlos zum Ausprobieren ohne Einschränkung

60
Tage. Jetzt herunterladen!


Kutools für Outlook - Bringt 100 erweiterte Funktionen in Outlook und erleichtert die Arbeit erheblich!

  • Auto CC / BCC nach Regeln beim Versenden von E-Mails; Automatische Weiterleitung Mehrere E-Mails nach Kundenwunsch; Automatische Antwort ohne Exchange Server und mehr automatische Funktionen ...
  • BCC-Warnung - Nachricht anzeigen, wenn Sie versuchen, alle zu beantworten wenn Ihre E-Mail-Adresse in der BCC-Liste enthalten ist; Bei fehlenden Anhängen erinnernund weitere Erinnerungsfunktionen ...
  • Antwort (Alle) mit allen Anhängen in der E-Mail-Konversation; Viele E-Mails beantworten in Sekunden; Begrüßung automatisch hinzufügen bei der Antwort; Datum zum Betreff hinzufügen ...
  • Anhang Tools: Alle Anhänge in allen Mails verwalten, Automatische Trennung, Alle komprimieren, Alle umbenennen, Alle speichern ... Schnellbericht, Ausgewählte Mails zählen...
  • Leistungsstarke Junk-E-Mails nach Brauch; Entfernen Sie doppelte E-Mails und Kontakte... Ermöglichen Sie es Ihnen, in Outlook intelligenter, schneller und besser zu arbeiten.
Schuss Kutools Outlook Kutools Tab 1180x121
Schuss Kutools Outlook Kutools plus Tab 1180x121
 
Kommentare (0)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte