Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Führen Sie Posteingangsordner mehrerer Konten in Outlook schnell zusammen oder kombinieren Sie sie

Normalerweise verfügt jedes E-Mail-Konto in Outlook über einen eigenen Posteingangsordner. Wenn Sie in Ihrem Outlook mehrere E-Mail-Konten erstellt haben, werden die entsprechenden Posteingänge gleichzeitig erstellt. Haben Sie jemals versucht, die E-Mails nach Nachrichtentyp zu kategorisieren und alle E-Mails des gleichen Typs aus Posteingängen über E-Mail-Konten in Outlook zusammenzuführen? Hier stellen wir die Posteingänge zusammenführen Merkmal von Kutools for Outlook um Posteingangsordner aus verschiedenen Konten in Outlook schnell zusammenzuführen.

Führen Sie Posteingangsfutter mehrerer Konten in Outlook zusammen

Registerkarte "Office" - Aktivieren Sie das Bearbeiten und Durchsuchen von Registerkarten in Office und vereinfachen Sie die Arbeit erheblich ...
Kutools für Outlook - Bringt 100 leistungsstarke erweiterte Funktionen in Microsoft Outlook
  • Auto CC / BCC nach Regeln beim Versenden von E-Mails; Automatische Weiterleitung Mehrere E-Mails nach Regeln; Automatische Antwort ohne Exchange Server und mehr automatische Funktionen ...
  • BCC-Warnung - Nachricht anzeigen, wenn Sie versuchen, alle zu beantworten, wenn Ihre E-Mail-Adresse in der BCC-Liste enthalten ist; Bei fehlenden Anhängen erinnernund weitere Erinnerungsfunktionen ...
  • Antwort (Alle) mit allen Anhängen im Mail-Gespräch; Antworten Sie auf viele E-Mails gleichzeitig. Begrüßung automatisch hinzufügen bei der Antwort; Automatisches Hinzufügen von Datum und Uhrzeit zum Betreff ...
  • Anbaugeräte: Automatisch trennen, Alle komprimieren, Alle umbenennen, Alle automatisch speichern ... Kurzbericht, Ausgewählte Mails zählen, Doppelte Mails und Kontakte entfernen ...
  • Mehr als 100 erweiterte Funktionen werden Löse die meisten deiner Probleme in Outlook 2010-2019 und 365. Vollständige Funktionen 60-Tage-Testversion.

Führen Sie Posteingangsfutter mehrerer Konten in Outlook zusammen

Gehen Sie wie folgt vor, um mehrere Posteingänge in Outlook zusammenzuführen.

1 Klicken Kutoolen Plus > OrdnerbezogenPosteingänge zusammenführen. Siehe Screenshot:

2. In der Öffnung Posteingänge zusammenführen Klicken Sie im Dialogfeld auf die Schaltfläche Verwenden Sie .

Shot Merge Posteingänge 1

3. In dem Bitte wählen Sie Ordner Aktivieren Sie im Dialogfeld die Posteingänge unter den E-Mail-Konten, die Sie zusammenführen möchten, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste, um sie auszuwählen Alle überprüfen aus dem Kontextmenü links Ordner Feld, und klicken Sie dann auf OK Taste. Siehe Screenshot:

Shot Merge Posteingänge 1

4. Dann kehrt es zum zurück Posteingänge zusammenführen Wenn Sie sehen, dass alle angegebenen Posteingänge aufgelistet sind, gehen Sie bitte weiter zu:

4.1 Wählen Sie aus, wo die zusammengeführten Posteingänge gespeichert werden sollen (hier wähle ich die aus Speichern Sie den zusammengeführten Ordner in einem Zielordner Möglichkeit);

4.2 In der Zielordner Abschnitt, klicken Sie auf Taste;

4.3 Wählen Sie einen Ordner aus oder erstellen Sie einen neuen Ordner, um die zusammengeführten Posteingänge zu speichern, und klicken Sie auf OK Taste;

4.4 Sie können entweder alle Elemente in allen Posteingängen zusammenführen oder einen Datumsbereich für die zusammenzuführenden Elemente angeben.

4.5 Klicken Sie auf OK Taste. Siehe Screenshot:

Shot Merge Posteingänge 1

Hinweis: Mit dem obigen Vorgang werden nur Elemente in Posteingängen zusammen kopiert. Wenn Sie Elemente aus den Originalordnern verschieben möchten, anstatt sie zu kopieren, überprüfen Sie bitte die Option Verschieben Sie Elemente anstelle des Kopierfelds der Posteingänge zusammenführen Fenster.

5. Wenn die Zusammenführung abgeschlossen ist, a Kutools for Outlook Das Dialogfeld wird angezeigt. Klicken Sie auf OK .

Shot Merge Posteingänge 1

Jetzt werden alle Posteingänge vollständig in einem bestimmten Ordner zusammengeführt, und die Elemente werden nach Nachrichtentyp kategorisiert (siehe Abbildung unten):


Demo: Zusammenführen von Posteingangsfutter mehrerer Konten in Outlook

Tipp: In diesem Video, Kutoolen Registerkarte wird hinzugefügt von Kutools for Outlook. Wenn Sie es brauchen, klicken Sie bitte hier eine 60-tägige kostenlose Testversion ohne Einschränkung zu haben!


Kutools für Outlook - Bringt 100 erweiterte Funktionen in Outlook und erleichtert die Arbeit erheblich!

  • Auto CC / BCC nach Regeln beim Versenden von E-Mails; Automatische Weiterleitung Mehrere E-Mails nach Kundenwunsch; Automatische Antwort ohne Exchange Server und mehr automatische Funktionen ...
  • BCC-Warnung - Nachricht anzeigen, wenn Sie versuchen, alle zu beantworten wenn Ihre E-Mail-Adresse in der BCC-Liste enthalten ist; Bei fehlenden Anhängen erinnernund weitere Erinnerungsfunktionen ...
  • Antwort (Alle) mit allen Anhängen in der E-Mail-Konversation; Viele E-Mails beantworten in Sekunden; Begrüßung automatisch hinzufügen bei der Antwort; Datum zum Betreff hinzufügen ...
  • Anhang Tools: Alle Anhänge in allen Mails verwalten, Automatische Trennung, Alle komprimieren, Alle umbenennen, Alle speichern ... Schnellbericht, Ausgewählte Mails zählen...
  • Leistungsstarke Junk-E-Mails nach Brauch; Entfernen Sie doppelte E-Mails und Kontakte... Ermöglichen Sie es Ihnen, in Outlook intelligenter, schneller und besser zu arbeiten.
Schuss Kutools Outlook Kutools Tab 1180x121
Schuss Kutools Outlook Kutools plus Tab 1180x121
 
Kommentare (2)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe 1 Exchange-Konto (Hotmail) und 4 IMAP-Konten (GMail und 3 Business-Konten). Funktioniert dieses Werkzeug? Das Add-In gibt an, dass es für IMPAP- und Exchange-Konten nicht funktioniert? Funktioniert es dann nur für POP3-Konten?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Haben Sie eine Lösung zum Zusammenführen von POP3- und IMAP-Konten?
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte