Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie kann ich mehrere CSV-Dateien in Excel stapelweise in XLS (X) -Dateien konvertieren?

Das Konvertieren einer CSV-Datei in eine XlS- oder XLSX-Datei ist für Sie sehr einfach, indem Sie die Funktion Speichern unter anwenden. Das Konvertieren mehrerer CSV-Dateien aus einem Ordner in XLS- oder XLSX-Dateien ist jedoch zeitaufwändig, da sie einzeln manuell gespeichert werden. Hier stelle ich einen Makrocode vor, mit dem alle CSV-Dateien aus einem Ordner schnell in XLS (x) -Dateien stapelweise konvertiert werden können.

Batch-Konvertierung von CSV-Dateien in XlS (X) -Dateien mit Makrocode


Batch-Konvertierung von CSV-Dateien in XlS (X) -Dateien mit Makrocode

Um mehrere CSV-Dateien aus einem Ordner in XLS (X) -Dateien zu konvertieren, gehen Sie wie folgt vor:

1. Aktivieren Sie eine neue Arbeitsmappe und drücken Sie Alt + F11 Schlüssel zum Öffnen Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster, und klicken Sie auf Insert > Modul. Siehe Screenshot:
doc Batch konvertieren cvs xls 1

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass alle CSV-Dateien, die Sie konvertieren möchten, geschlossen sind.

2. Fügen Sie dann den folgenden Makrocode in das ein Modul Skript und drücken Sie F5 Schlüssel zum Ausführen des Codes.

VBA: Konvertieren Sie CSV in XLS

Sub CSVtoXLS()
'UpdatebyExtendoffice20170814
    Dim xFd As FileDialog
    Dim xSPath As String
    Dim xCSVFile As String
    Dim xWsheet As String
    Application.DisplayAlerts = False
    Application.StatusBar = True
    xWsheet = ActiveWorkbook.Name
    Set xFd = Application.FileDialog(msoFileDialogFolderPicker)
    xFd.Title = "Select a folder:"
    If xFd.Show = -1 Then
        xSPath = xFd.SelectedItems(1)
    Else
        Exit Sub
    End If
    If Right(xSPath, 1) <> "\" Then xSPath = xSPath + "\"
    xCSVFile = Dir(xSPath & "*.csv")
    Do While xCSVFile <> ""
        Application.StatusBar = "Converting: " & xCSVFile
        Workbooks.Open Filename:=xSPath & xCSVFile
        ActiveWorkbook.SaveAs Replace(xSPath & xCSVFile, ".csv", ".xls", vbTextCompare), xlNormal
        ActiveWorkbook.Close
        Windows(xWsheet).Activate
        xCSVFile = Dir
    Loop
    Application.StatusBar = False
    Application.DisplayAlerts = True
End Sub

3. Wählen Sie im Dialogfeld "Herausspringen" den angegebenen Ordner mit den CSV-Dateien aus, die Sie konvertieren möchten. Siehe Screenshot:
doc Batch konvertieren cvs xls 2

4 Klicken OKAlle CSV-Dateien im ausgewählten Ordner wurden in XLS-Dateien konvertiert.
doc Batch konvertieren cvs xls 3

Tipp: Wenn Sie CSV-Dateien in XLSX-Dateien konvertieren möchten, verwenden Sie den folgenden VBA-Code.

VBA: Konvertieren Sie CSV-Dateien in XLSX

Sub CSVtoXLS()
'UpdatebyExtendoffice20170814
    Dim xFd As FileDialog
    Dim xSPath As String
    Dim xCSVFile As String
    Dim xWsheet As String
    Application.DisplayAlerts = False
    Application.StatusBar = True
    xWsheet = ActiveWorkbook.Name
    Set xFd = Application.FileDialog(msoFileDialogFolderPicker)
    xFd.Title = "Select a folder:"
    If xFd.Show = -1 Then
        xSPath = xFd.SelectedItems(1)
    Else
        Exit Sub
    End If
    If Right(xSPath, 1) <> "\" Then xSPath = xSPath + "\"
    xCSVFile = Dir(xSPath & "*.csv")
    Do While xCSVFile <> ""
        Application.StatusBar = "Converting: " & xCSVFile
        Workbooks.Open Filename:=xSPath & xCSVFile
        ActiveWorkbook.SaveAs Replace(xSPath & xCSVFile, ".csv", ".xlsx", vbTextCompare), xlWorkbookDefault
        ActiveWorkbook.Close
        Windows(xWsheet).Activate
        xCSVFile = Dir
    Loop
    Application.StatusBar = False
    Application.DisplayAlerts = True
End Sub

Konvertieren oder exportieren Sie schnell einen Bereich eines Blattes, um XLS / Word / PDF- oder andere Formatdateien auf einmal zu trennen

Normalerweise unterstützt Excel Sie nicht mit der Option, einen Bereich schnell als CSV- oder Excel-Datei zu exportieren oder zu speichern. Wenn Sie einen Datenbereich als CSV oder Arbeitsmappe in Excel speichern möchten, müssen Sie möglicherweise ein VBA-Makro verwenden, um dies zu tun, oder den Bereich in die Zwischenablage kopieren und in eine neue Arbeitsmappe einfügen und dann die Arbeitsmappe als CSV oder speichern Arbeitsmappe. Kutools for Excel erweitert Excel mit Bereich in Datei exportieren Dienstprogramm für Excel-Benutzer, die die folgenden Vorgänge schnell verarbeiten möchten:  Klicken Sie für 30-tägige kostenlose Testversion mit vollem Funktionsumfang!
doc exportieren Zellbereich in Datei
 
Kutools für Excel: mit mehr als 300 praktischen Excel-Add-Ins, die Sie ohne Einschränkung kostenlos ausprobieren können 30 Tage.

Relative Artikel:


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2021 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. 30-tägige kostenlose Testversion mit allen Funktionen. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (38)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich möchte das Gegenteil tun - XLS in CSV konvertieren. funktioniert dieses Skript?
Unter CSVtoXLS()
'UpdatebyExtendoffice20170814
Dim xFd As FileDialog
Dim xSPath als Zeichenfolge
Dim xXLSFile als String
Dim xWsheet als String
Application.DisplayAlerts = Falsch
Application.StatusBar = True
xWsheet = ActiveWorkbook.Name
Set xFd = Application.FileDialog(msoFileDialogFolderPicker)
xFd.Title = "Ordner auswählen:"
Wenn xFd.Show = -1 Dann
xSPath = xFd.SelectedItems(1)
sonst
Exit Sub
End If
If Right(xSPath, 1) <> "\" Then xSPath = xSPath + "\"
xXLSFile = Dir(xSPath & "*.xls")
Do While xXLSFile <> ""
Application.StatusBar = "Konvertieren: " & xXLSFile
Arbeitsmappen.Dateiname öffnen:=xSPath & xXLSFile
ActiveWorkbook.SaveAs Replace(xSPath & xXLSFile, „.xls“, „.csv“, vbTextCompare), xlNormal
ActiveWorkbook.Close
Windows(xWsheet).Aktivieren
xXLSFile = Verz
Loop
Application.StatusBar = False
Application.DisplayAlerts = True
End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Sub ConvertCSVToXlsx()



Dim myfile As String

Dim oldfname As String, newfname As String

Dim-Arbeitsdatei

Dim folderName As String



Application.DisplayAlerts = Falsch

Application.ScreenUpdating = False



' Capture-Name der aktuellen Datei

myfile = ActiveWorkbook.Name



' Legen Sie den zu bearbeitenden Ordnernamen fest

Ordnername = "D:\tmp\"



' Alle CSV-Dateien im Ordner durchlaufen

Arbeitsdatei = Dir(Ordnername & "*.CSV")

Do While Arbeitsdatei <> ""

' CSV-Datei öffnen

Arbeitsmappen.Dateiname öffnen:=Ordnername & Arbeitsdatei

' Capture-Name der alten CSV-Datei

oldfname = ActiveWorkbook.VollständigerName

' In XLSX konvertieren

newfname = folderName & Left(ActiveWorkbook.Name, Len(ActiveWorkbook.Name) - 4) & ".xlsx"

ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=newfname, FileFormat:=xlOpenXMLWorkbook, CreateBackup:=True

ActiveWorkbook.Close

' Alte CSV-Datei löschen

Töte oldfname

Windows(meineDatei).Aktivieren

Arbeitsdatei = Dir()

Loop



Application.DisplayAlerts = True

Application.ScreenUpdating = True



End Sub
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
"Tipp: Wenn Sie CSV-Dateien in XLXS-Dateien konvertieren möchten, müssen Sie nur .xls im Makro ActiveWorkbook.SaveAs Replace(xSPath & xCSVFile, ".csv", ".xls", vbTextCompare) in .xlsx ändern."

Ich habe dies versucht, und Excel konnte die resultierenden Dateien nicht öffnen. Ich habe die folgende Meldung erhalten: „Excel kann die Datei ‚Dateiname.xlsx‘ nicht öffnen, da das Dateiformat oder die Dateierweiterung ungültig ist. Stellen Sie sicher, dass die Datei nicht beschädigt wurde und dass die Dateierweiterung mit dem Format der Datei übereinstimmt.“

Das Skript war jedoch erfolgreich für die Konvertierung in .xls.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe dieses Problem vorher nicht gefunden, danke für Ihren korrekten Kommentar. Ich habe den Tipp korrigiert.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert

Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Vielen Dank für Ihr hervorragendes Skript für CSV zu XLS. Es ist viel nützlicher für meine Arbeit
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,

Ihr Skript ist großartig, aber es konvertiert die durch Semikolons getrennte CSV nicht. Kannst du bitte eine Lösung für diese posten?

Vielen Dank.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Entschuldigung, hier habe ich keine Lösung, vielleicht können Sie Ihre Frage in unserem Forum stellen, jemand anderes kann Ihnen helfen. https://www.extendoffice.com/forum.html
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich könnte zu spät kommen, ich habe gerade das Problem bekommen, wo ich die CSV-Dateien mit Semikolons konvertieren musste, und ich habe dies dem Code hinzugefügt, und es hat funktioniert, ich hoffe, dies wird jemandem helfen

Ändern Sie 'Workbooks.Open Filename:=xSPath & xCSVFile' durch diese 'Workbooks.Open Filename:=xSPath & xCSVFile, Delimiter:=";", Local:=True'
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe die Datei mehrere csv zu mehreren xls verwendet, aber falsche xls de csv-Dateien haben ; getrennte Informationen, sondern werden in Zellen zusammen. Wie kann das gelöst werden?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Der Code kann die durch Kommas getrennte CSV-Datei nicht unterstützen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Als ich den Ordnernamen eingab, sagte das Programm: "Keine Dateien entsprechen Ihrer Suche." Der Ordner enthält jedoch 2,609 .csv-Dateien
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Der Code unterstützt die durch Komma getrennte CSV-Datei nicht. Sind Ihre Dateien in diesem Fall?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo,

ein toller Artikel - vielen Dank! Funktioniert bei mir fast.

Hier ist das Problem: Ich habe eine durch Pipes getrennte CSV-Datei. Ich habe das Standard-Windows-Trennzeichen (über die Systemsteuerung/regionale Einstellungen) auf "|" geändert. Wenn ich also die CSV-Datei mit Excel öffne, öffnet sie sich, liest die Felder direkt und analysiert sie korrekt in Spalten. Ich muss nur noch als xls oder xlsx speichern, fertig. Wenn ich mir Ihren Code ansehe, sollte das sein, was der Code tut: Er öffnet die CSV-Dateien in einem Ordner, speichert sie als xls oder xlsx und führt eine Schleife darüber aus.

Hier ist das Problem: Wenn ich diese Excel-Dateien öffne, sind die Pipe-Trennzeichen immer noch da, es wird nichts in die Spalten geparst. Dies war das Verhalten wie vor meiner Änderung der durch Pipes getrennten Standardeinstellung in den Windows-Einstellungen. Es scheint also, als würde Excel diese Windows-Einstellungen nicht verwenden. Ich habe dies überprüft, indem ich die Pipe-Trennzeichen durch Komma-Trennzeichen in einer Kopie der Datei ersetzt habe - von den beiden Dateien blieb das Pipe-getrennte nicht geparst, das Komma-getrennte wurde problemlos konvertiert.

Irgendeine Idee, wo diese in Excel eingebaute Komma-Trennung gefunden oder geändert werden kann, oder ob es eine Möglichkeit im Code gibt, dies zu tun? Ich würde es vorziehen, NICHT suchen und ersetzen und dann speichern zu müssen ...

Danke, HC
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wenn Sie die Daten basierend auf dem Pipe-Trennzeichen in Excel in Spalten aufteilen möchten, verwenden Sie einfach die Funktion „Text in Spalten“, um Daten nach / aufzuteilen, nachdem Sie die CSV-Dateien in XLS konvertiert haben.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Macht den Code nicht wirklich nützlich für Excel-Dateien.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, tolles Skript, das für mich funktioniert hat, nachdem ich alle anderen in Google verfügbaren Skripte ausprobiert hatte. Ich habe einige weitere Zeilen hinzugefügt, die die von mir gewünschte Text-zu-Spalten-Operation ausführen. Kann mir jemand helfen, wie ich das Skript ändern kann, indem ich den Speicherort des Ordners auf dem lokalen Laufwerk angebe, anstatt das Dialogfeld zu öffnen, da ich das System tatsächlich automatisiere
. Danke im Voraus
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hi
Könnten Sie das Skript teilen, das den Text in Spalten ausführt?
Freundliche Grüße
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Großartiges Skript, nachdem alle anderen in Google verfügbaren Skripts durchsucht wurden. Kann jemand helfen, wie man dieses Skript ändert, indem er einen Ordnerpfad auf dem lokalen Laufwerk angibt, anstatt ihm zu erlauben, das Dialogfeld zu öffnen, da ich das System tatsächlich automatisiere. Danke im Voraus
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Cooles Stück Code. Sehr hilfreich. Wenn ich mich nicht irre, sieht der Code für .xlsx genauso aus wie der .xls-Code.

Diese Linie:
ActiveWorkbook.SaveAs Replace(xSPath & xCSVFile, „.csv“, „.xls“, vbTextCompare), xlWorkbookDefault

Ich nehme an, es sollte sein: ".csv", ".xlsx", vbTextCompare usw.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe den Code so geändert, wie oben beschrieben; Jetzt funktioniert das Skript wie erwartet: Es generiert xlsx-Dateien
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
nein hast du nicht. In beiden Versionen steht immer noch xls.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Dieses Makro zeigt meine CSV-Datei nicht an
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ein kleines Problem bei diesem Code ist, dass eine gewisse Genauigkeit (Anzahl der Dezimalstellen) verloren gehen kann, wenn eine CSV-Datei geöffnet und als xlsx gespeichert wird.
Um dies zu verhindern, wählen Sie direkt nach dem Öffnen alle Zellen aus, stellen die Anzahl der Dezimalstellen auf die gewünschte Anzahl ein (15 für mich persönlich) und speichern *dann* als xlsx

Andernfalls ist die xlsx-Datei weniger detailliert (geringere Genauigkeit in Bezug auf Dezimalstellen) als die ursprüngliche csv-Datei, was in einigen Anwendungen zu Problemen führen kann
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Es ändert das Format meiner Datumsspalte von TT-MM-JJJJ in TT/MM/JJJJ. Kann mir bitte jemand helfen, wie ich verhindern kann, dass dieses Skript die Spaltenformate ändert?
Danke vielmals.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, Viper, nach der Konvertierung können Sie sie wieder formatieren, die Daten auswählen und mit der rechten Maustaste klicken, um Zellen formatieren aus dem Kontextmenü auszuwählen. Klicken Sie im Dialogfeld Zelle formatieren auf der Registerkarte Zahl auf Benutzerdefiniert in der Kategorieliste und geben Sie dann mm-tt- ein. yyyy in das Textfeld im rechten Abschnitt. Oder wenn Sie Kutools für Excel haben, wenden Sie die Datumsformatierung anwenden an, um das Datumsformat nach Bedarf zu ändern.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
großartiger Artikel. Wie kann ich alle konvertierten Dateien an einem neuen Ort speichern? Können Sie bitte den Code aktualisieren und mir zusenden. Als würde man dem Benutzer erlauben, seinen Zielordner zu wählen.


Vielen Dank
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Sie haben einen Fehler in Zeile 22 der CSV-zu-xlsx-Datei
Mit Fehler - ActiveWorkbook.SaveAs Replace(xSPath & xCSVFile, ".csv", ".xls", vbTextCompare), xlWorkbookDefault
Korrigiert – ActiveWorkbook.SaveAs Replace(xSPath & xCSVFile, „.csv“, „.xslx“, vbTextCompare), xlWorkbookDefault
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Danke für deine Erinnerung, ich habe sie aktualisiert, nochmals vielen Dank.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich erhalte einen Fehler "Objektvariable oder mit Blockvariable nicht festgelegt" für diese Zeile:
xFd.Title = "/Users/[my.name]/Documents/[myFolder]" >> dies ist der Pfad eines bestimmten Ordners auf meinem Computer, in dem ich die Konvertierung durchführe (der Ordner enthält eine Reihe von CSV-Dateien )

Mache ich hier etwas falsch?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Dies funktioniert bei mir, aber die Dateierweiterung ändert sich nicht. Irgendwelche Tipps?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Dasselbe gilt für mich - alle Dateien bleiben .csv.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Alle ausgewählten CSV-Dateien wurden als neue Excel-Dateien gespeichert, die Originaldateien (csv) ändern sich nicht, es existieren neue Excel-Dateien mit demselben Inhalt.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich hatte das gleiche Problem. Wenn Ihre Quelldatei eine Erweiterung in Großbuchstaben (.CSV) hat, funktioniert sie nicht. Ersetzen Sie einfach .csv in .CSV im Code in Zeile 22 und dann sollte es funktionieren. Nun, zumindest bei mir war es so.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wie würde ich Code in die XLSX-Stapeldateiroutine einbauen, um die Daten durch Semikolons in separate Spalten zu trennen? Der freigegebene Code konvertiert die Datei von einer CSV- in eine XLSX-Datei, trennt die Daten jedoch nicht in separate Spalten.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
ja es ist keine arbeit.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Guten Morgen Gefährten

Adiciona a lo que hace el script, quisiera poder convertir inmediatamente el texto en columnas, por la opción que no es delimitado por ningún tipo de caracter, adicional los tamaños de las columnas son diferentes. Vale la pena aclarar que si tomo cada archivo por separado y le aplico la opción de texto en columnas, bajo esa opción los puedo convertir sin problemas, abriéndolos uno por uno, pero si grabo esa macro y le aplico la misma macro a todos, inclusive usando la opción de "USAR REFERENCIAS RELATIVAS", no hace el proceso bien, porque el graba las posiciones de la delimitación del archivo que uso de ejemplo, pero necesito que lo aplique nuevo a cada archivo, es decir, como si abriera cada archivo nuevo y le hiciera manualmente la opción de delimitación y no aplique los valores de ubicación de las columnas identificados en el archivo ejemplo.

Ya inserte esa opcion en este archivo, sin embargo pasa lo que indico en la lineas arriba, solo requiero saber como puedo hacer para aplicar la conversion a cada archivo, aplicando la delimitacion del campo como su fuera un archivo nuevo.


Arbeitsmappen.Dateiname öffnen:=xSPath & xCSVFile
ActiveWorkbook.SaveAs Replace(xSPath & xCSVFile, „.csv“, „.xlsx“, vbTextCompare), xlWorkbookDefault

ESTA PARTE ES LA QUE AGREGUE APPLICANDO EL FORMATO DEL TEXTO A COLUMNAS

StartRow:=1, DataType:=xlFixedWidth, FieldInfo:=Array(Array(0, 1), Array(18 _
, 1), Array(38, 1)), TrailingMinusNumbers:=True
ActiveCell.Cells.Select
ActiveCell.Cells.EntireColumn.AutoFit
ActiveCell.Offset(1, 0).Range("A1").Select
ActiveWorkbook.Speichern

HASTA AQUI AGREGUE YO

ActiveWorkbook.Close
Windows(xWsheet).Aktivieren
xCSVFile = Verz

Loop
Application.StatusBar = False
Application.DisplayAlerts = True
End Sub

No se si me hago explicar bien, pero es mi problema.
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Mehr laden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL