Note: The other languages of the website are Google-translated. Back to English

Wie erstelle ich schnell eine dynamische Dropdown-Liste in Excel?

Die meisten von uns können möglicherweise mithilfe der Datenüberprüfungsfunktion in Excel eine Dropdown-Liste erstellen. Manchmal benötigen wir jedoch eine verknüpfte oder dynamische Dropdown-Liste. Dies bedeutet, wenn Sie einen Wert in der Dropdown-Liste A auswählen und die Werte, die in der Dropdown-Liste B aktualisiert werden sollen. In Excel können wir mit dem eine dynamische Dropdown-Liste erstellen Datenvalidierung Feature und die INDIREKT Funktion. In diesem Tutorial wird beschrieben, wie Sie abhängige Dropdown-Listen in Excel erstellen.


Erstellen Sie eine dynamische Dropdown-Liste in Excel

Angenommen, ich habe eine Tabelle mit vier Spalten, in denen vier Arten von Lebensmitteln angegeben sind: Obst, Lebensmittel, Fleisch und Getränke. Darunter befindet sich der spezifische Name des Lebensmittels. Siehe folgenden Screenshot:

Jetzt muss ich eine Dropdown-Liste erstellen, die die Lebensmittel wie Obst, Lebensmittel, Fleisch und Getränke enthält, und die zweite Dropdown-Liste würde den spezifischen Namen des Lebensmittels haben. Wenn ich Essen auswähle, werden in der zweiten Dropdown-Liste Reis, Nudeln, Brot und Kuchen angezeigt. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

1. Zuerst muss ich einige Bereichsnamen für diese Spalten und die erste Kategoriezeile erstellen.

(1.) Erstellen Sie einen Bereichsnamen für die Kategorien, die erste Zeile, wählen Sie A1: D1 aus und geben Sie den Bereichsnamen ein Nahrungsmittel in die Namensfeld, dann drücken Weiter Key.

(2.) Dann müssen Sie den Bereich für jede der Spalten wie oben beschrieben benennen, wie unten gezeigt:

Tipp - Navigationsbereich: Erstellen Sie mehrere benannte Bereiche und Listen in einem Bereich in Excel
Normalerweise können wir in Excel jeweils nur einen Namensbereich definieren. In einigen Fällen müssen Sie jedoch möglicherweise mehrere benannte Bereiche erstellen. Es muss ziemlich mühsam sein, Namen wiederholt einzeln zu definieren. Kutools for Excel bietet ein solches Dienstprogramm, mit dem Sie schnell mehrere benannte Bereiche stapelweise erstellen und diese benannten Bereiche in der Liste auflisten können Navigationsbereich für einfache Anzeige und Zugriff.


Namen des Anzeigennavigationsbereichs

2. Jetzt kann ich die erste Dropdown-Liste erstellen. Wählen Sie eine leere Zelle oder Spalte aus, auf die Sie diese Dropdown-Liste anwenden möchten, und klicken Sie dann auf Daten > Datenvalidierung > Datenvalidierung, siehe Screenshot:

3. In dem Datenvalidierung Dialogfeld, klicken Sie auf Einstellungen Tab, wählen Sie Liste von dem Erlauben Dropdown-Liste und geben Sie diese Formel ein = Lebensmittel in die Quelle Box. Siehe Screenshot:

Hinweis: Sie müssen in die Formel eingeben, wie Sie Ihre Kategorien benannt haben.

4. Klicken Sie OK und meine erste Dropdown-Liste wurden erstellt. Wählen Sie dann die Zelle aus und ziehen Sie den Füllpunkt auf die Zelle, auf die Sie diese Option anwenden möchten.

5. Dann kann ich die zweite Dropdown-Liste erstellen, eine leere Zelle auswählen und auf klicken Daten > Datenvalidierung > Datenvalidierung wieder in der Datenvalidierung Dialogfeld, klicken Sie auf Einstellungen Tab, wählen Sie Liste von dem Erlauben Dropdown-Liste und geben Sie diese Formel ein = indirekt (F1) in die Quelle Box, siehe Screenshot:

Hinweis: F1 Gibt den Zellenstandort für die erste von mir erstellte Dropdown-Liste an. Sie können ihn nach Bedarf ändern.

6. Dann klick OK, Ziehen Sie den Zelleninhalt nach unten, und die abhängige Dropdown-Liste wurde erfolgreich erstellt. Siehe Screenshot:

Und wenn ich dann einen Typ des Lebensmittels auswähle, zeigt die entsprechende Zelle nur den spezifischen Namen des Lebensmittels an.

Hinweise:
1. Der Dropdown-Pfeil ist nur sichtbar, wenn die Zelle aktiv ist.
2. Sie können weiter gehen, wie Sie möchten. Wenn Sie die dritte Dropdown-Liste erstellen möchten, verwenden Sie einfach die zweite Dropdown-Liste als Quelle des dritten Dropdowns.

Demo: Erstellen Sie eine dynamische Dropdown-Liste in Excel


Kutools for Excel enthält mehr als 300 praktische Tools für Excel, die Sie in 30 Tagen ohne Einschränkung kostenlos testen können. Jetzt herunterladen und kostenlos testen!

Erstellen Sie schnell unabhängige Dropdown-Listen mit einem erstaunlichen Tool

Angenommen, Sie haben eine Datentabelle im Bereich B2: E8 und möchten unabhängige Dropdown-Listen basierend auf der Datentabelle im Bereich G2: H8 erstellen. Jetzt können Sie es einfach mit dem erledigen Dynamische Dropdown-Liste Merkmal von Kutools for Excel.

Kutools for Excel- Enthält mehr als 300 praktische Tools für Excel. Kostenlose Testversion mit vollem Funktionsumfang 30-Tag, keine Kreditkarte erforderlich! Hol es dir jetzt

1. Klicken Sie Kutoolen > Dropdown-Liste > Dynamische Dropdown-Liste , um diese Funktion zu aktivieren.

2. Gehen Sie im Popup-Dialog wie folgt vor:

(1) Kreuzen Sie das an 2 Ebenenabhängige Dropdown-Liste Option;
(2) Wählen Sie im Feld Datenbereich die Datentabelle aus, auf deren Grundlage Sie unabhängige Dropdown-Listen erstellen.
(3) Wählen Sie im Feld Ausgabebereich den Zielbereich aus, in dem Sie die unabhängigen Dropdown-Listen platzieren möchten.

3. Drücke den Ok .

Bisher wurden die unabhängigen Dropdown-Listen im angegebenen Zielbereich erstellt. Sie können einfach Optionen aus diesen unabhängigen Dropdown-Listen auswählen.



In Verbindung stehende Artikel:


Die besten Tools für die Office-Produktivität

Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und erhöht Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einfügen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formelriegel (leicht mehrere Textzeilen und Formeln bearbeiten); Layout lesen (leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt geteilter Zellen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie Duplizieren oder Eindeutig Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufällige Auswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen zu mehreren Blättern; Aufzählungszeichen einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Text extrahieren, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen;; Paging-Zwischensummen erstellen und drucken; Inhalt und Kommentare zwischen Zellen konvertieren...
  • Superfilter (Speichern und Anwenden von Filterschemata auf andere Blätter); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Kombinieren Sie Arbeitsmappen und Arbeitsblätter;; Tabellen basierend auf Schlüsselspalten zusammenführen; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Batch-Konvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2021 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. 30-tägige kostenlose Testversion mit allen Funktionen. 60 Tage Geld-zurück-Garantie.
kte tab 201905

Office Tab Bringt die Oberfläche mit Registerkarten in Office und erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50 % und reduziert jeden Tag Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Kommentare (27)
Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie als Erster!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Die Schritte 5 bis 6 führten zu einem Fehler. Keine Verbindung. Es gab mir eine Drop-Down-Zelle mit nichts drin.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe auch eine Fehlermeldung erhalten, aber dann habe ich herausgefunden, dass ich keine zwei Wörter haben kann. Ich habe "Home Improvement" verwendet und musste zu "HomeImprovement" wechseln. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre "F1" -Zellen die Zelle sind, die Sie benötigen ( Meine wäre B37) Das ist alles, was ich weiß
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich denke, dass Fehler in den folgenden Fällen auftreten können (nach meiner Erfahrung) ... 1) wenn Sie einfach "indirekt (F1)" im Quellfeld verwenden, anstatt die Zellenposition für die erste Dropdown-Liste ... 2) The Name, der für jeden Bereich in das Feld Name für die Elemente in der zweiten Dropdown-Liste eingefügt wird, muss genau mit den Elementen in der ersten Dropdown-Liste übereinstimmen ...
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Stellen Sie außerdem sicher, dass in der Dropdown-Liste, aus der die indirekte Liste Daten bezieht, etwas ausgewählt ist.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe dies auf meinem 2013 Excel ausprobiert und es funktioniert nicht. Hilfe
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, ich glaube, das Fehlerzeichen bezog sich auf "Diese aktuelle Auswahl ergibt einen Fehler..." ??? Klicken Sie einfach auf Ok und ignorieren Sie das Fehlerzeichen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich habe das versucht und funktioniert ... : D
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, wie kann ich die Spalten löschen, die ich zum Erstellen meiner Dropdowns aus meinem Blatt verwendet habe, so dass ich nur die Dropdown-Listen habe.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Team, vielen Dank, es funktioniert. :-) Viele Grüße, Manjunath N
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Team, es funktioniert perfekt. :-) Danke Vishal
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Das beste Tutorial, das ich bisher gefunden habe. Danke!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Entschuldigung..ich habe fälschlicherweise auf den Dislike-Button geklickt... :sad:
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Tolle Erklärung und Beispiel, danke - aber ich habe ein Problem. Anhand des obigen Beispiels wählen Sie „Fleisch“ und dann „Huhn“ aus der abhängigen Dropdown-Liste aus. Wenn Sie „Fleisch“ zu „Obst“ ändern, wird weiterhin „Huhn“ angezeigt. Gibt es eine Möglichkeit, die Auswahl „Huhn“ ungültig zu machen und Sie zu einer erneuten Auswahl aus der Dropdown-Liste „Obst“ zu zwingen?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Cindy, hast du jemals eine Antwort auf deine Frage bekommen? Ich frage mich dasselbe. Vielen Dank!
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Das ist toll. Ich wollte auch wissen, wie man eine dynamische Liste über Offset oder eine andere Funktion hinzufügt. Was genau ich suche, ist, wenn ich "Gebratener Reis" in der Spalte "Lebensmittel" unter "Kuchen" hinzufüge, sollte dies automatisch berücksichtigt werden.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ziemlich nützlich. Danke.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Wenn ich eine Dropdown-Liste mit Datenüberprüfung erstelle, wie kann ich die gültigen Einträge über die Tastatur auswählen, möchte ich die Nummer eingeben und sie automatisch ausfüllen lassen. Die Datenvalidierungsliste sieht folgendermaßen aus: 1_Bereit 2_Angehalten 3_ Abgelehnt
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Danke, es hat wie ein Zauber funktioniert
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Falls das zweite Dropdown-Menü eine dynamische Liste auswählen muss, wie funktioniert das dann? Wenn Fruchtnahrungsmittel, Fleisch und Getränke für den ersten Monat gelten und sich die Namen für den zweiten Monat in Obst2, Fleisch2, Nahrung2 und Getränke2 ändern, zusammen mit der Auswahl unter diesen Überschriften, wie verwenden wir dann diese Formel.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo, ich möchte etwas Ähnliches tun, aber das einzige Problem ist, dass meine dynamische Parameter- und Wertekombinationsliste wie folgt strukturiert ist: Parm_nm Val_list Parent1 Item01 Parent1 Item02 Parent2 Item01 Parent2 Item03 Parent2 Item11 Parent3 Item32 Parent3 Item02 Parent4 Item09 Parent4 Item01 Und ich möchte wählen entsprechende Dropdown-Liste je nach Kopfzeilen-Definition Beispiel: Wenn die Kopfzeilen-Definition Parent3 ist, dann sollte die Dropdown-Liste für die Zellen unter der Spalte Item32 und Item02 haben. Wenn die Kopfzeile in Parent02 geändert wird, wird die Dropdown-Liste zu Item01, Item3 und Item11. Genau das wird hier getan, abgesehen von der Tatsache, dass die Quelldatenstruktur völlig anders ist und ich keine Freiheit habe, sie umzustrukturieren. In einem solchen Szenario kann ich das nicht Benennen Sie den Bereich der Liste der zweiten Ebene, da ich sie nicht einfach auswählen und benennen kann. Jede Hilfe in dieser Hinsicht wird sehr geschätzt. Grüße, Sattam
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich erhalte ständig eine Fehlermeldung, die besagt, dass die Quelle derzeit einen Fehler ergibt. Gibt es einen Grund dafür? Ich habe die obigen Schritte befolgt. Jede Anleitung wäre sehr willkommen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Lara, Sie haben wahrscheinlich die zweite Hälfte von Schritt 4 verpasst. 4. Klicken Sie auf OK, und meine erste Dropdown-Liste wurde erstellt. Wählen Sie dann die Zelle aus und ziehen Sie das Ausfüllkästchen auf die Zelle, auf die Sie diese Option anwenden möchten.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Ich verstehe, aber wie kann ich die Dropdown-Formatierung in allen Zeilen von Excel wiederholen
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Haben Sie eine Antwort auf Ihre Frage erhalten? das frage ich mich auch..
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Also habe ich das mit Dynamikbereichen versucht. Es geht nicht. Es funktioniert jedoch mit statischen Bereichen.
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Warum ändert sich die abhängige Liste nicht sofort?
Dieser Kommentar wurde vom Moderator auf der Website minimiert
Hallo Férat,
Haben Sie das Tutorial befolgt, um Ihre dynamische Dropdown-Liste zu erstellen? Wenn Sie dem Tutorial gefolgt sind, ändert sich die abhängige Liste sofort, wenn sich die Hauptauswahl (in Zelle F1) ändert.
Genauere Informationen können mir helfen, Ihr Problem zu verstehen. Wenn möglich, laden Sie einige Screenshots hoch!
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Als Gast posten
×
Bewerte diese Nachricht:
0   Figuren
Vorgeschlagene Standorte

Folgen Sie uns

Copyright © 2009 - www.extendoffice.com. | Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von ExtendOffice. | Sitemap
Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.
Geschützt durch Sectigo SSL